Bin ich jetzt ausgeschlafen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Lwookie3000, also ich empfehle dir, dass du einen Abend mal recht früh schlafen gehst , sprich so 21:00 Uhr und um 8:00 Uhr mal morgens aufstehst. Sobald du so früh aufstehst, merkst du wieder am Abend, dass du sehr müde bist. Dann wirst du automatisch merken, dass du Abends viel früher ins Bett gehst und zu normalen Zeiten morgens aufstehst :) Hoffe konnte dir helfen :) LG ~EquaiiL

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um ca 16 Uhr wirst du vill müde vill Bissle früher/später da du bis jetzt ca 10 h Gepennt hast (wenn du gleich lang Pennst 😂) denn du dich danach fühlst bist du nicht/oder doch müde
Nacht 😆

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lwookie3000
08.08.2016, 05:56

Was verstehst du unter müde? Also das man sich richtig quält uns unbedingt ins Bett will oder halt so das man gähnt

0

Geh ins Bett und schlafe weiter, du bist nicht ausgeschlafen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lwookie3000
08.08.2016, 05:49

Auf einer Seite stand das ein Mensch 7 bis 8 stunden Schlaf braucht. Aber das kommt doch hin oder?

0

Dann kommt das davon wenn du auf den Bildschirm schaust. Bist du müde geh ins Bett

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob du ausgeschlafen bist, musst du ganz allein wissen und das erkennst du daran, dass es dir nicht schwerfällt, aufzustehen und du dich munter fühlst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?