Frage von AyatoSakamaki1, 209

Bin ich ein 90er Kind xd?

Ich weiß die Frage klingt sehr dumm aber ja. Ich bin 15 Jahre jung deshalb kann ich das nicht wirklich richtig einschätzen da ich 00 geboren bin aber eher wie ein 90er Kind aufgewachsen bin.

Ich kenne fast alle Kindheits animes/Serien (Sailor Moon, doremi, Detektiv Conan, dragonball, digimon, Pokémon, disneys große Pause, power puff girls, Die gummibärenbande, Power Rangers, typisch Andy etc etc etc ....) Hatten mit meiner älteren Schwester seeeehr viele yugioh Karten :D haben mit meiner Mutter immer Mario gezockt aufm Nintendo.. Wir hatten Tamagotchis.. haben damals in der Schule Stickers/Diddl Blätter gesammelt (hab noch nen ganzen Ordner) oder Beyblade/ Gogo "Battles" gemacht (war fast immer die einzige weibliche Person xd) und wir waren halt einfach "Kinder", wie Kinder eigentlich halt sein sollten. Wir kannten diese Technologie noch nicht so richtig, haben halt lieber in der Klasse wo die Lehrerin zB nicht da war uns, wie normale Kinder es tun, unterhalten oder gezeichnet oder unsere Stickers getauscht oder über Serien gesprochen halt. Mein Handy bekam ich erst mit 11, war schon Touch aber damit konnte man nicht mal apps runterladen :D Hab es eh nur dafür benutzt um Mama anzurufen wenn ich irgendwelche Probleme in der Schule hatte :) ich hab bis zu meinem 12 Jahren immer aufm Schulhof oder Spielplatz gespielt, war mit Freunden unterwegs aber die hatten zB selber keine Handys bzw genau wie ich diese alten touch Handys ohne Internet flat oder sonst was xd mein erstes richtiges Handy bekam ich erst mit 13, war das alte von meiner Schwester .. Dann bekam ich aber ein iPhone 5 im Alter von 15 :) hab bis zu meinem 12 Jahren mit Barbies gespielt (wenn ich ehrlich sein muss würd ich sogar jetzt xd) und ja ......... Ich finde das einfach nur krass wie die Kinder heutzutage sind, ich hab erst in der 7. Klasse zB begonnen mich für andere Jungs etc zu interessieren aber heutzutage sehe ich 5. klässler (meistens weibliche) die total Assi und respektlos sind und sich dann auch noch soooo alt und reif fühlen... Da fragt man sich nur, bin ich selber zu kindisch oder sind die Kinder am a? Naja meine Frage, war bzw bin ich nun ein 90er Kind ? 😂 klingt so verdammt dumm aber kanns halt nicht einschätzen sry :c

Antwort
von VanessaFer, 118

Hallo AyatoSakamaki1,

ob 90er Kind oder nicht kann dich prinzipiell egal sein =)

Es geht dabei ja nur um eine Zahl oder eine Bezeichnung der Generation. Trotzdem wird nicht jedes Kind innerhalb einer Generation vollkommen gleich aufwachsen. Jeder ist individuell und das ist auch gut so =)

Wie auch schon Andere vor mir geschrieben haben: Du bist 15, also mach dir nicht soviele Gedanken über die unterschiedlichen Generationen und leb dein Leben so, das du glücklich damit bist.

Liebe Grüße VenessaFer

Antwort
von Pummelweib, 102

Nein...du bist kein Kinder der 90 er, aber deswegen darfst du dich dennoch so fühlen *zwinker*.

LG Pummelweib :-)

Antwort
von grandpied, 84

Ich würde dich als Milleniumkind bezeichnen xD also jemand der um die Jahrtausendwende geboren ist. Klingt doch viel cooler. ^^ Aber wenn es nach den tollen Serien von damals geht; kann man dich auch zu den 90er'n zählen.. die 90er-Serien liefen ja auch nach 2000 ... da hab ich jedenfalls (94 geboren) die meisten Serien geschaut. :) Das waren die besten TV Zeiten *schwärm* im Gegensatz zu dem Mist (noch untertrieben!) der heute läuft ...

Antwort
von Lollyx, 90

Hey, du bist erst 15, also entspann dich und genieße deine Jugend, du hast ja noch alles vor dir xd Du gehörst natürlich NICHT zu den 90s kids/Generation Y sondern zur Generation Z, die mit Handys, der digitalen Welt etc. aufgewachsen sind, siehe Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Generation\_Z

Übrigens ich bin zwar zeitlich noch Teil der Generation Y, aber ich erinnere mich z.B. nicht an 9/11 und hatte meinen ersten PC mit 8 und bin mit der Technik aufgewachsen. 

mfg, Lollyx 


Antwort
von MrCrow667, 169

Ne, ein 90er Kind bist du leider nicht. Dafür hättest du mindestens 8 Jahre früher geboren werden müssen. ^^ 

Mit den Serien bin ich grösstenteils auch aufgewachsen, aber ich hab sie ja auch in den 90ern gesehen. ;) 

Dazu hab ich noch ein recht passendes Meme gefunden:

Kommentar von AyatoSakamaki1 ,

😂 schon beleidigend sowas :c aber lieber dann so ein Möchtegern 90er Kind als Eine 12 jährige bibifan ^^ 

Kommentar von MrCrow667 ,

Och, das ist doch bloss purer Sarkasmus. ;) 

Aber ja, besser so, als ein Bibi oder Bieberfan. XD

Antwort
von GTH2014, 76

90er Kinder sind Menschen die ihre Kindheit in den 90ern verbracht haben. Also eher 1985-1995 Jahrgang. Dazu gehört mehr als nur alte Animes. Keiner hatte Handys oder Internet, es war eine ganz andere Welt. Im jahre 2005, also also du erst 5 warst, hatte schon fast jeder Internet, Handy und wenige Jahre später scvon jeder ein Smartphone. Du bist ein 00er Kind.

Kommentar von AyatoSakamaki1 ,

00er Kind xd also ich kenn grad nicht so viele die Internet hatten, und wenn, haben damals die Kinder das Internet nicht benutzt. Meine kleine 5 jährige Cousine, hört schon auf youtube ganz laut nicki minajs Lied und Tanzt dazu auch wie Nicki.  sie hat sogar eine Playlist voll mit solchen Liedern die auf keinen Fall für Kinder geeignet sind. 

Antwort
von Salima92, 209

Ich kenne auch alle Animefilme und hatte von Computer keine Ahnung gehabt. Daher ist diese Frage nicht dumm. Es kommt immer darauf an mit was man aufgewachsen ist. Dabei bin ich 1992 geboren und heute 23 jahre alt ^^


Kommentar von AyatoSakamaki1 ,

Kannst dich glücklich schätzen, wäre auch gerne älter. Habe, wenn man das mal so betrachtet nur teilweise von den 90ern mitbekommen also sehr wenig, aber naja besser als nichts c: 

Kommentar von Salima92 ,

Ich kam kurz nach der Wende auf die Welt und bekam selber wenig etwas mit. Hauptsache ist du hattest die alten Filme genießen können und warst von PC und Handy nicht so abhängig. Früher hatte ich immer draußen gespielt. Heute ist fast jeder Handy- und Internetsüchtig und es kommt nur schrott im Fernsehn.

Kommentar von MoralGott ,

Wer diese Serie kennt, ist ein 90iger Kind. Wer die Serie mag, ist ein besserer Mensch als einer der sie nicht mag. Das Lied ist die Titelmelodie.

https://www.youtube.com/watch?v=abxr7dle6Kg

Kommentar von MrCrow667 ,

Kenne ich auch noch. Damn, ist das lange her. Toll, jetzt fühl ich mich alt. ;) 

Kommentar von MoralGott ,

Bist du nicht.  ^^  Niemand ist alt. Wir sind nur älter als andere.

Der Zigaretten Hasser Helmut Schmidt war dagegen schon eine Art Mumie. ^^ ( huuuh, harter Diss ) Na aber, nicht so pietätlos. tz tz tz   :DD

Kommentar von Superstudent ,

Nene, du bist kein Kind der 90er, sondern gehörst zu einer moderneren Baureihe, welche die Baujahre 1990-1999 abgelöst hat. Allerdings hat sich schnell herausgestellt, dass diese neue Generation ohne technische Hilfsmittel nicht lebensfähig ist. Zur Orientierung ist diese Baureihe auf GPS angewiesen, die Kommunikation läuft nur noch nonverbal über Whatsapp und auch einfache Rechenaufgaben wie Addition und Subtraktion erfordern einen Taschenrechner.

Kommentar von MoralGott ,

Och nee, jetzt auch noch der Student hier! Na, jetzt geht hier aber der Punk ab! Kommt, haut mal alle auf die Kac....   :DD

Antwort
von WeinWasser, 51

Wayne interessierts? Definier dich nicht über diesen Titel.

Antwort
von implying, 162

90er-kind heißt für mich dem wort nach zu urteilen "kind der 90er". also alle die entweder bis '99 geboren wurden oder alle die bis 99 noch kind waren, also noch keine 14. wenn du 2000 geboren bist, bist du kein kind der 90er. du bist ein millenium-kind.

du darfst dich aber trotzdem wie eins fühlen o.ô

Kommentar von AyatoSakamaki1 ,

Aber die Kindheit der 90er Kinder waren doch auch fast genau so, nur der Unterschied ist einfach das es heutzutage sowas wie Handysucht gibt und die Serien die Kinder nur verblöden. Würden die 2 Dinge nicht existieren wäre es genau sowie in den 90ern😂 aber naja besser als Nichts, die Kinder heutzutage tun mir echt leid .. 

Kommentar von MrCrow667 ,

Na fast. Die Musik war damals zumindest noch um einiges besser als heutzutage. ;)

Kommentar von implying ,
Kommentar von MrCrow667 ,

Es gibt immer Ausnahmen. ;) 

Kommentar von implying ,

naja die tatsache dass es computer und smartphones gibt macht aber eben ALLES anders als damals. aber auch sonst war die mentalität ganz anders.

Kommentar von AyatoSakamaki1 ,

Oh ja ^^

Kommentar von MoralGott ,

Wir alle sollten uns heiraten!  ^^

Kommentar von AyatoSakamaki1 ,

Lasst uns liebe liebe machen, und mehr solche Kinder zeugen, da sie eh am aussterben sind. Wow. xd 

Kommentar von MoralGott ,

Hmm Ayato - lechz. Peeeedo Alarm!!  :DD

Kommentar von MoralGott ,

Ayato - ich liebe d.... mich!   ^^

Antwort
von Khazaddum3019, 65

Genau genommen ist man ein 90er Kind (Generation Y), wenn man in den 90ern AUFGEWACHSEN ist. Also wenn du 95 geboren bist, wärst du auch kein 90er-Kind. 90er Kinder sind etwa 83-92 geboren.

Aber ist wieder so eine Auffassungssache. Wenn du aufgewachsen bist, wie das übliche 90er-Kind, dann schon ein wenig, klar. Aber die Ereignisse (Politik, Zeitgeist etc) kann man ja nicht simulieren, die hast du nicht miterlebt.

Antwort
von ALLcharALL, 138

Man ist ein 90er Kind wenn man in den 90er 8-15 war... Du bist ein 20er Kind :)

Kommentar von AyatoSakamaki1 ,

Ergibt keinen Sinn :| hab noch nie so ein Begriff wie 20er Kind gehört 😂 aber ja hast einerseits auch recht :) 

Kommentar von ALLcharALL ,

Ja du weißt schon was ich mein. Man es ist 3 Uhr als ob ich da noch richtig nach denken kann! :D

Kommentar von AyatoSakamaki1 ,

xd

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community