Frage von dietmar199, 135

Bin harz 4 empfänger und habe jemand beleidigt ,habe nun eine anzeige von der polizei bekommen,wiehoch könnte meine strafe ausfallen.?

Antwort
von LiselotteHerz, 88

Dass Du Harzt4-Empfänger bist, interessiert hier nicht.

Das hängt ganz davon ab, was Du gesagt hast. Wenn das vor Gericht geht und Du kannst nicht zahlen, wirst Du wohl Sozialstunden auferlegt bekommen.

Ich habe jetzt nur den Bußgeldkatalog für Beleidigungen im Straßenverkehr gefunden, wie das aussieht, wenn man einfach so jemanden schwer beleidigt, weiß ich nicht

https://www.bussgeldkatalog.org/beleidigung-im-strassenverkehr/

lg Lilo

Antwort
von Winkler123, 91

Du mußt schon dazuschreiben was das für eine Beleidigung war. Wenn du nicht grad in einem kleinen Dorf wohnst wo die Behörden wenig zu tun haben und die Beleidigung nicht zu heftig war wird das vielleicht wegen Geringfügigkeit eingestellt.

Antwort
von user023948, 61

Wie schwer war die Beleidigung?
H*rensohn ist zb sehr teuer
Hast du nen normalen Typen oder einen Beamten (Polizist etc) beleidigt?

Kommentar von Kandahar ,

Es macht keinen Unterschied, ob man einen "normalen Typen" oder einen Beamten beleidigt. Den Tatbestand der Beamtenbeleidigung gibt es nicht!

Antwort
von Yael20, 74

Sowas macht man nur, wenn man sichs auch finanziell leisten kann :-) Kommt drauf an, wenn du beleidigt hast und welche Freunde dieser jemand hat. 

Antwort
von FragaAntworta, 90

Du Mädchen ist schon für 250 € zu haben, Stinkefinger kostet ca. 4000 €.

Schwankt aber je nach Gericht und Verdienst des Betroffenen.

Antwort
von Mirco95111, 68

So ca 200€ und im nächsten monat vieleicht auch oder 200 euro und 60 sozialstunden damit du dir keine sorgen darum machen musst habe ich einen tipp geh arbeitendann bezahlst du das und bist raus

Antwort
von Rosalielife, 63

Wie deine Vermögensverhältnisse aussehen, wird eine Rolle spielen, wenn es um Tagessätze geht, zu denen jemand verurteilt wird oder auch beim Schmerzensgeld.

musstest du so ausfallend werden? Kannst du dich jetzt noch entschuldigen, dann tue das schleunigst, rede dich aber nicht raus.

Deine Lage ist nicht angenehm, du machst sie aber schlimmer durch solches Verhalten.

Antwort
von Kandahar, 67

Auch Hartz IV-Empfänger dürfen andere Leute nicht beleidigen. Tun sie das doch, dann müssen sie mit der Strafe klar kommen. Aber auch Hartz IV-Empfänger können Raten zahlen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten