Frage von alpaycal, 83

Bewerbungsgespräch dunkles (oder weißes) Hemd mit Krawatte statt Anzug (Beschreibung lesen)?

Hallo. :)

Ich habe Morgen ein Bewerbungsgespräch bei einem Kundencenter und wollte mal Fragen wie ich mich anziehen sollte.

Ich hätte eben ein weißes oder dunkles (dunkelblaues) Hemd genommen und eine schwarze (oder eben bei dem blauen Hemd ein rotes) Krawatte genommen.

In Anzügen allgemein fühle ich mich unwohl aber wollte euch trotzdem mal Fragen, ob es auch so gehen würde wie ich oben beschrieben habe - wenn nicht dann "zwinge" ich mich eben in den Anzug. ^^

Bin für jede hilfreiche Antwort dankbar! :D

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Joschi2591, 83

Nein, einen Anzug brauchst Du heutzutage nicht mehr. Ein weißes Hemd mit einer Weste wäre gut oder auch mit einer Krawatte, wenn Du keine Weste hast.

Aber auch ein blaues Hemd mit einer roten Krawatte kommt gut.

Kommentar von alpaycal ,

Ja, ich habe auch eine Weste (schwarz). Für was würdest du eher raten? Blaues Hemd mit roter Krawatte oder weißes Hemd mit Weste?

Kommentar von Joschi2591 ,

Welche Farbe hätte die Hose für das blaue Hemd?

Kommentar von alpaycal ,

Schwarz. Dann sollte es wohl eher weißes Hemd mit Weste sein, oder?

Kommentar von Joschi2591 ,

Richtig, bei schwarzer Hose passt ein blaues Hemd nicht so richtig. 

Dann bleib bei weißem Hemd plus Weste plus als Farbtupfer eine Krawatte. Eigentlich bräuchtest Du bei einer Krawatte keine Weste, aber 1. sieht es besser aus mit Weste, und 2. ist eine Weste bei diesen Temperaturen angebracht.

Kommentar von alpaycal ,

Vielen Dank! Dann werde ich es wohl so machen. :) Aber was ist mit der Krawatte? Fulot1974 meint ja dass schwarze Krawatten eher was für Beerdigungen sind. Würde rot passen oder einfach ganz lassen?

Kommentar von Joschi2591 ,

Richtig, auf gar keinen Fall schwarz. Dann siehst Du in der Tat aus wie zu einer Beerdigung gekleidet.

Eine bunte Krawatte tut es auch, allerdings eine dezente, dunkelgemusterte, Und keine Signalfarben. 

Ja, rot geht auch, wenn Du nur diese eine hast.

Kommentar von alpaycal ,

Ja, sie ist rot/schwarz. 

Kommentar von Joschi2591 ,

Perfekt. Rot/schwarz passt zu schwarzer Hose, schwarzer Weste und weißem Hemd

Kommentar von alpaycal ,

Vielen lieben Dank. Hat mir sehr geholfen. :)

Kommentar von alpaycal ,

Danke, habe den Job! :)

Kommentar von Joschi2591 ,

Ehrlich? Herzlichen Glückwunsch!

Kommentar von alpaycal ,

Ja, vielen Dank! :)

Antwort
von Fulot1974, 70

Hallo,

du bewirbst dich ja in einem Kundencenter. Ich persönlich finde es auch übertrieben, zu jedem Vorstellungsgespräch mit Schlips und Krawatte aufzutauchen.

Das kommt aber immer auf die Branche an! Wenn ich mich bei der Sparkasse bewerbe, würde ich da definitiv in voller Montur auftauchen... je nachdem wie die Mitarbeiter in dem Kundencenter gekleidet sind, würde ich dir auch zumindest zum Anzug raten. Ob Krawatte oder nicht, kann ich dir nicht beantworten. Da sind die Geschmäcker bei Arbeitgebern mittlerweile einfach zu unterschiedlich ;)

Antwort
von sonnymurmel, 42

Ein Anzug ist bei einem Bewerbungsgespräch nicht verkehrt .;-)

Eine schwarze Krawatte passt nicht ( ist eher zu einer Beerdigung)

...und ganz wichtig ist: du musst dich im Anzug auch ( zumindest ein bischen) wohfühlen..Wenn du dich "reinzwingst" merkt man das- und das kommt nicht gut.

Wenn das der Fall ist, solltest du lieber  ein anderes Outfit wählen.

Lg und alles Gute für Morgen.


Kommentar von alpaycal ,

Vielen lieben Dank. 

Kommentar von sonnymurmel ,

..gerne.

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 26

Hallo!

Beim Vorstellungsgespräch sollte man gerade in Bürojobs klamottentechnisch möglichst "dick auftragen" ----------> Anzug & Krawatte sind eigentlich Pflicht, die Jeans bleibt definitiv zuhause. Man weiß nämlich nie auf den man trifft..: Es könnte ein Personaler sein, der auch lockerer Klamotten akzeptiert aber eben auch einer, der Anzug & Krawatte erwartet, sodass man sich mit Jeans disqualifizieren würde..!

Das weiße Hemd würde übrigens auch zur roten Krawatte sehr gut aussehen.. schwarze Krawatte & weißes Hemd sehen mMn immer so nach "Beerdigung" aus.

Hoffe ich konnte dir helfen & wünsche dir alles alles Gute :)e

Antwort
von pn551, 52

Ist das ein Kundencenter, bei dem Du persönlichen Kontakt zu Kunden hast oder ist es ein Kundencenter, bei dem man nur telefonischen Kontakt als Kunde hat? Wenn persönlich, dann würde ich raten, so zur Bewerbung zu gehen, wie Du wohl auch währen der Arbeit gekleidet zu sein hast. Also Anzug. Ist es aber ein Hotline-Kundencenter, dann kannst Du auch ein wenig weniger  "streng" also etwas lockerer dort erscheinen. 

Kommentar von alpaycal ,

Ja der Kundenkontakt ist per telefonisch.

Kommentar von pn551 ,

Also darfst Du im Job auch eher leger erscheinen. Dann brauchst Du für die Vorstellung nicht ganz so "offiziell" erscheinen. Wären die Kundenkontakte persönlicher Art, dann würdes Du schon bei der Vorstellung zeigen, daß Du auch gewillt bist, Dich der Kleiderordnung anzupassen. Du kannst also ruhig das blaue Hemd mit roter Krawatte anziehen.

Antwort
von Strolchi2014, 57

Eine dunkle Hose und eine helle , freundliche Hemdfarbe.

Sind allerdings die Angestellten im Kundencenter in Anzug gekleidet, würde ich es auch so machen.

Kommentar von alpaycal ,

Soweit ich weiß sind sie nicht in Anzug gekleidet aber es ist ja der Ersteindruck deswegen. ^^

Expertenantwort
von judgehotfudge, Community-Experte für Bewerbung, 18

Hallo alpaycal,

schau mal hier: karrierebibel.de/dresscode-im-vorstellungsgespraech-die-perfekte-kleidung/

Antwort
von franneck1989, 24

Ein dunkelblaues Hemd ist nicht empfehlenswert, ebenso eine schwarze Krawatte.

Nimm lieber ein helles Hemd und eine dezent farbige Krawatte.

Wenn du einen tragbaren Anzug hast, würde ich den auch anziehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community