Bewerbung als Callcenteragent ohne Berufserfahrung, Bewerbung so korrekt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Deine Formulierungen sind sehr umgangssprachlich. Das wirkt ein wenig unhöflich. Versuche die Sätze etwas präziser und seriöser zu formulieren.


Wenn nicht nach Technik gefragt ist, brauchst du es auch nicht erwähnen. Erwähnenswert sind Dinge die dich für die Stelle befähigen. Alles andere sehen die Personaler in deinem Lebenslauf. Solltest du für "Technik" keine Qualifikation vorweisen können (Zeugnis, Praktikum etc.) hat es nichts in der Bewerbung zu suchen, wäre höchstens etwas für das Vorstellungsgespräch bei der Frage "Hobbys".

Ich würde das nochmal deutlich überarbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einem Callcenter nehmen die fast jeden. Und wenn man sich die Fehler in der Anzeige so ansieht, dann ist das hier genauso.

Das Anschreibenn selber interessiert auch die wenigsten. Lebenslauf mit dazu und gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für normale Verhältnisse recht kurz, aber ich wüsste selbst nicht, was ich noch dazu machen sollte.

Ist das gut wenn trotzdem sage, dass ich Ahnung davon habe.

Mehr Ahnung als benötigt schadet nie, warum auch :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung