Frage von Dilan0 28.04.2011

Bewerbung- Aushilfe EDEKA

  • Hilfreichste Antwort von Pikras 28.04.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Hab nur ein bißchen korrigiert:

     

    Sehr geehrte Damen und Herren,

     

    Entsprechend meiner telefonischen Anfrage in Ihrer Geschäftsstelle bewerbe ich mich bei Ihnen als Aushilfe zum nächstmöglichen Termin.
     

    Zurzeit besuche ich die zehnte Klasse des Gymnasium XXX in XX und werde diese voraussichtlich im Juni 2012 mit Abitur verlassen.

     

    Durch eine geringfügige Tätigkeit im Verkauf möchte ich erste berufliche Erfahrungen sammeln um damit meine Qualifikation zu verbessern.

    Ich interessiere mich für diese Stelle, weil ich Erfahrungen in Bezug auf das Berufsleben sammeln und meine Fähigkeiten ausarbeiten möchte.

    Geeignet sehe ich mich, aufgrund meiner zielstrebigen Art Aufgaben zu meistern. Zudem bin ich ein hilfsbereiter, teamfähiger Mensch, der kommunikativ und kontaktfreudig im Umgang mit anderen Menschen ist.

     

    Über eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch würde ich mich sehr freuen.

     

    Mit freundlichen Grüßen

  • Antwort von Fiesta99 28.04.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Sehr geehrte Frau ... (oder Herr, Namen des Ansprechpartners herausfinden!)

    vielen Dank für das informative Telefongespräch vom ... Wie angekündigt bewerbe ich mich in der EDEKA Geschäftsstelle.... als Aushilfe zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

    Zurzeit besuche ich die zehnte Klasse des GymnasiumS XXX in XX und werde dieseS voraussichtlich im Juni 2012 mit Abitur verlassen. Durch eine geringfügige Tätigkeit im Verkauf möchte ich erste berufliche Erfahrungen sammeln um somit meine Qualifikation verbessern. Ich interessiere mich für diese Stelle, (weil ich Erfahrungen in Bezug auf das Berufsleben sammeln - Wiederholung, im vorigen Satz steht dasselbe) und meine Fähigkeiten ausarbeiten möchte. Aufgrund meiner zielstrebigen Art bin ich davon überzeugt, die geforderten Aufgaben sehr gut zu meistern. Zudem bin ich ein hilfsbereiter, teamfähiger Mensch, der kommunikativ und kontaktfreudig im Umgang mit anderen Menschen ist.

    Über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch freue ich mich sehr.

  • Antwort von blackrootz91 28.04.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Da ich ein halbes Jahr im Personalwesen tätig war, kann ich dir ein paar wichtige Tipps geben:

    (dick geschriebens = korrekt - kursiv= Korrektur)

    Bewerbung als Aushilfekraft in der Edeka-Filiale XXX

     

    Sehr geehrte Damen und Herren,

     

    Nach telefonischer Anfrage (vom 10 april...?- Datum angeben am besten noch mit wem du telefoniert hast) in Ihrer Geschäftsstelle (ORT angeben) bewerbe ich hiermit  bei Ihnen als Aushilfe.( Aufhilfe wür was?? angeben!)( zum nächstmöglichen Termin- musst du nicht mehr schreiben, da es logisch ist das du so schnell wie möglich beginnen willst wenn du nicht angibst auf nächstes jahr oder so).
     

    Zurzeit besuche ich die zehnte Klasse des Gymnasium XXX in XX und werde diese voraussichtlich im Juni 2012 mit Abitur absolvieren.

     

    Durch die Tätigkeit im Verkauf, möchte Ich meine ersten Berufserfahrungen sammeln und meine Fähigkeiten ausbauen. (Abschnitt machen hier da du das Thema wechselst -  wirkt sonst schnell anstrengend zum Lesen)

    Geeignet sehe ich mich, aufgrund meiner Zielstrebigkeit . Zudem bin ich ein hilfsbereiter, teamfähiger Mensch, der kommunikativ und kontaktfreudig im Umgang mit anderen Menschen ist. teamfähig schlisst so gut wie alle angegebenen Fàhigkeiten zusammen. Sind also unnötig . Lass dir besser Fähigkeiten einfallen, die sich von einander mehr unterscheiden.

     

    Ich danke Ihnen im Voraus für die Zeit, die Sie sich für mein Anliegen nehmen und freue mich auf einen rasche Rückmeldung.

    Über eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch würde ich mich sehr freuen.

     

    Mit ( Mit ist veraltet) Freundlichen Grüßen

  • Antwort von Polonais 28.04.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    2. Satz- und werde diesen vorrausichtlich im Juni 2012 mit Abitur verlassen.(2 Fehler)

     

  • Antwort von hemdtraeger 28.04.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    sehr geehrte damen und herren weglassen, namen des GEEHRTEN geschaftsführers ohne vornamen hinschreiben. den rest finde ich in ordnung. du hast das wichtigste hingeschrieben, was man hinschreiben kann.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!