Bett malm von Ikea gut oder schlecht?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo aarruuaall,

Betten von Ikea sind zu allererst einmal schlecht, weil sie die Umwelt belasten (siehe beispielsweise: http://www.stern.de/wirtschaft/news/wie-billig-moebel-die-umwelt-zerstoeren-und-menschen-ausbeuten-6198534.html oder tippe Ikea Umweltzerstörung in Deine Suchmaschine). Ikea degradiert sogar Betten zum Wegwerfartikel, bezahlt Mitarbeiter und Zulieferer schlecht und verdrängt die Fachhändler, die Dir helfen können das richtige Bett für Dich zu finden.

Natürlich finde ich es sympathisch wie gelassen Du damit umgehst, dass Dein Bett immer wieder zusammenkracht. Warum Du dennoch das gleiche wieder willst, nur noch labiler, weil breiter, ist mir nicht klar.

140 cm Breite bei Betten ist ein lausiger Kompromiss für ein Doppelbett: kann man mal machen, wenn man sich sehr liebt auch etwas länger, besser wären hier Breiten ab 160 cm - dann ist das Bettgestell auch meist mit Mittelbrett und Stütze konzipiert. 

Ich hoffe, meine Antwort war hilfreich für Dich - und ich wünsche Dir noch viele schöne Stunden auf einem neuen Bett.

Mit herzlichem Gruß

Detlef

PS: Natürlich hat jedes Bett eine Obergrenze der Belastung. Wird es schwerer, kracht jedes Bett irgendwann zusammen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AaaalexxN
21.06.2016, 23:02

Ikea zerstört die Umwelt nicht, Ikea arbeitet mit der Forest stewardship council zusammen und hat in den letzten 10 Jahren über 30 Millionen Hektar zertifiziert sodass es nicht abgeholzt werden kann
Sie haben in Malm zB einen Wellpappe unter dem Holzrahmen, da es einfach Ressourcen spart aber trotzdem aussieht wie Vollholz (Board on Frame, Board on Stile Techniken)

Menschen die auf solche Artikel vertrauen sind eine Sache, aber andere da mit reinziehen ist blöd. Lass die Menschen sich doch ein eigenes Bild machen.

1
Kommentar von AaaalexxN
21.06.2016, 23:03

Achja, Mitarbeiter werden super bezahlt und die Lieferanten sind eine Fremdfirma also hat Ikea mit der Bezahlung nichts zutun

1
Kommentar von AaaalexxN
21.06.2016, 23:03

Achja, Mitarbeiter werden super bezahlt und die Lieferanten sind eine Fremdfirma also hat Ikea mit der Bezahlung nichts zutun

0