Frage von Kakawurst890, 16

Bestes tupac album und warum?

Frage steht oben.
Eurer Meinung nach 😁

Antwort
von 2pacalypse2, 6

2pac - All Eyez On Me

Also erster Pluspunkt: Es gibt kein Lied auf diesem Album, das ich nicht mag. Alle Lieder kann man sich ganz geben auch wenn man nicht auf die Lyrics achtet. Das Album kam auch an seinem Karriere-hochpunkt (bis zu seinem Tod natürlich), heißt, das er sich da besonders bemüht hat, da grad diese Zeit des Beefes war. Er drückte auf diesem Album all' seine Gefühle aus. Von Wut, Leid und Schmerz bis zu Freude, Glück und Liebe aus. Natürlich ist sein Flow wieder auf sehr hohem Niveau, wie man es immer von ihm erwartet hat und seine Lyrics ebenfalls, die nicht sehr kompliziert waren (man konnte auch als Hip Hop Neuling verstehen, über was er rappt), aber schon einen zum nachdenken brachte. Außerdem war das das erste doppelalbum der (Rap-)Geschichte, was jetzt nicht sehr wichtig ist für die Qualität des Albums, jedoch für den Status des Albums. Denn somit hat das album ja etwas revolutioniert, was es zu einem wichtigen Album macht, nicht nur für rap, sondern für die Musikgeschichte. Mit über 5,8 Millionen Verkäufe (nur in den USA) war es auch das erfolgreichste 2pac-Album und hat auch Diamant-Status erreicht. Man muss auch sagen, das aeom eins der wenigen pac alben, die ein Klassiker sind und immer noch relevant. So... Ein punkt noch: die features auf diesem Album. Mit Snoop & Nate Dogg, Kurupt, Daz Dillinger, K-ci & jojo, the outlawz, dr dre, redman & method man, george clinton, e-40 und weiteren hat er einfach einer der besten künstlern auf dem album gearbeitet. Außerdem weckt das album bei mir noch kindheitserinnerungen und das album kommt mir als erstes in den kopf wenn ich an cali denke! Hoffe das reicht für dich 😂

Ps: auf platz 2 sind me against the world und the 7 day theory (v. Makaveli)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten