Frage von UnknownNerd, 84

Bester Freund hat mich geküsst, er meint aber es ist nur freundschaftlich, was jetzt?

Hey mein bester Freund(15) hat mich (15) gestern geküsst. Wir kennen uns jetzt seit ca 5 Jahren und haben uns jetzt in den letzten Monaten wirklich viel getroffen, er wohnt halt etwas weiter weg und deswegen haben wir uns nicht so oft sehen können. Wir haben halt immer etwas gekuschelt wenn wir uns gesehen haben aber mehr war auch nicht. Gestern war es aber irgendwie anders, wir haben halt erst so wie immer nur rumgelegen und gekuschelt aber irgendwann fing er an mich auf die Wange und auf die Stirn zu küssen. Dann war es so das er mich halt knapp neben meinem Mund geküsst hat, danach hat er mich nur kurz angeguckt und hat mich dann länger geküsst. Er meinte danach das das ja alles nur freundschaftlich ist und nicht ernst sei. Allerdings hat er mich danach immer wieder geküsst. Ich weiß nicht was das jetzt bedeutet weil er auch immer betont das es ja gut ist das wir nur Freunde sind, nur macht er das immer so das ich es manchmal gar nicht ernst nehmen kann. Andere Freunde von mir meinen auch das er in mich verliebt ist aber ich bin mir halt nicht sicher und die ganze Sache die jetzt noch passiert ist verwirrt mich vollkommen. Was bedeutet das?

Antwort
von Dooooll, 54

Klingt so als hätte er Angst zu zu geben dass er mehr als nur Freundschaft empfindet und will erst mal sehen wie du darauf reagierst. Und weil er dir nah sein will natürlich.
Und das betont er wahrscheinlich extra immer wieder weil es eigentlich offensichtlich ist dass er sich wohl verliebt hat aber du das ja nicht wissen sollst. Wenn es klar wäre dass zwischen euch, von beiden Seiten aus, nur Freundschaft ist, dann müsste er es ja nicht immer wieder und übertrieben oft betonen.

Aber bevor du ihn darauf ansprichst solltest du erst mal überdenken was du für ihn empfindest.. Damit erspart du ihm dass er sich direkt wieder zurückzieht oder enttäuscht ist weil du ihm keine klare Antwort geben kannst.

Antwort
von Schwanensee2, 57

Vielleicht ist er sich auch noch nicht seiner Sache sicher, da er Angst hat, Dich als Freundin zu verlieren, falls es doch nicht klappt. Oft sind Jungs da so und brauchen länger bis sie zu ihren Gefühlen stehen können.

Lass ihm einfach noch etwas Zeit und tue nichts, was Du bereuen würdest falls es zwischen Euch zwei doch nicht klappt.

Antwort
von Thather, 84

Mach klare Patente. Ich würde vermuten, das bei Euch beiden etwas mehr ist. Gerade wenn das mit dem Küssen von seiner Seite kam und Du das nicht als unangenehm empfindest.

Also fasst euch ein Herz und eiert nicht rum ;-)

Antwort
von Keylap, 52

Vermutlich ist er Verliebt in dich,

Freundschaft hat nicht umbedingt mit küssen und kuscheln zu tun^^.

Bei manchen ja bei anderen nicht.

Ich z.b Freundschaft fände küssen ginge zu weit und kuscheln erstrecht.

Allein deshalb weil ich glücklich vergeben bin und es auch nicht gerne sehen würde wen meine freundin dies mit jungs machen würde ^^ Und dies dann "freundschaft" wäre^^.

Wenn es wiederum für alle In Ordnung ist, Dann Warum nicht, Halt eine Enge Freundschaft. Wiederum würde ich hier her auf Liebe Deuten :).

Antwort
von SoVain123, 67

Er ist auf jeden Fall in dich verliebt.

Kommentar von UnknownNerd ,

Auch wenn er versichert das da nichts ist?

Kommentar von SoVain123 ,

Er versichert es dir, weil er Angst hat verletzt zu werden (Solltest du nicht mehr von ihm wollen.)

Kommentar von UnknownNerd ,

Ja stimmt schon 

Danke :)

Antwort
von Princepinoy, 33

„Liebe ist wenn jemand deine Sturheit, Stimmungsschwankungen und schwächen kennt und dein Charakter trotzdem wundervoll findet."

Antwort
von alicigurl, 77

vielleicht meint er das ja auch nur freundschaftlich, mach da nicht so ein drama drauß :)

Kommentar von Keylap ,

Wenn jemand mich küssen würde, würde ich auch nachhaken^^. Keine drama raus machen ist leicht gesagt aber nicht korrekt. Wenn er es freundschaftlich sieht, sollte sie aber mit einverstanden sein..

Das des für sie im Freundschaftsrahmen ist // Küssen etc, Wo ihr freund denke dagegen wäre. [Wen sie ein hätte/hat/haben würd]

Kommentar von alicigurl ,

sie hat doch nachgehakt und er sagte, dass er es freundschaftlich meint ^^ mehr kann man da ja nicht machen. sie kann ihn natürlich nochmal fragen, aber ich denke, dass sie dann genau die selbe antwort bekommen würde. ^^ vermutlich ist er an freundschaft plus interessiert, wenn von euch aus keine gefühle da sind ^^

Kommentar von Keylap ,

Das wäre dann wie gesagt keine Freundschaft mehr sondern wie du schon sagtest Freundschaft+

Wiederum wenn sie möchte ist es ja ihre sache, Nur freundschaft allein ist dies nun wirklich nicht mehr.

Weil Küssen In einer Freundschaft ist schon sehr Speziel und Selten heutzutage besonders Jungs und Mädchen^^.

Antwort
von kronexus, 60

Ich glaube, er meinte es nicht freundschaftlich, sondern er liebt dich wirklich. Nur will er es auf einer freundschaftlichen Ebene halten, da ihr euch nicht so oft trefft.

Du solltest ihn aufjedenfall fragen, warum er sich geküsst hat. Wenn er sagt, weil wir Freunde sind, sagst du dass das dir nicht als Antwort reicht, weil das kein wirklicher Grund ist.

Liebst du ihn, oder ist er für dich "nur" ein bester Freund.

Kommentar von UnknownNerd ,

Naja eigentlich war er nur ein Freund aber in letzter zeit hatte ich das Gefühl das ich mich etwas in ihn verliebe und der Kuss hat halt jetzt dafür gesorgt das es auch passiert

Kommentar von kronexus ,

Dann sag ihm das, dass du ihn liebst, nachdem er dir gesagt hast, was der Kuss zu bedeuten hatte.

Antwort
von Keehh, 55

Naja freundschaftlich...

Ich denke schon das er da mehr will. Wenn du auch mehr willst geh drauf ein ;)

Antwort
von Mignon4, 45

Die Frage kann nur er beantworten. Vermutungen von Fremden aus dem Internet, die euch nicht kennen, bringen dich nicht weiter. Warte ab.

Antwort
von Atemu1, 46

Lasse es darauf ankommen LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community