Frage von k1rax, 98

Besatz für 120 Liter Aquarium?

Hallo, heute habe ich mein Aquarium eingerichtet und will mir nun Gedanken um meinen Besatz machen.
Mein erster Besatz Vorschlag ist :
6 metallpanzerwelse ( leben in meinem alten 60 liter Aquarium und ziehen dann um )
14 Schmucksalmler
6 weißflossen schmucksalmler ( Blickfang )

Außerdem ziehen im Februar noch ein kleiner Trupp Ottos ein ( 6-8 )

Sind das zu viele Fische ? Bzw. ist dieser Besatz okay ?
Meine Wasserwerte sind :
PH 7 , 7dGH  und mein Aquarium ist auf 24 C geheizt.
Ach ja ich habe die Werte aus meinem 60 Liter Aquarium, da dort die gleichen Bedingungen wie in meinem 120 Liter Aquarium sind.

Expertenantwort
von Norina1603, Community-Experte für Aquarium & Fische, 66

Hallo k1rax,

meiner Meinung nach, ist das Becken mit diesem Besatz,

6 metallpanzerwelse ( leben in meinem alten 60 liter Aquarium und ziehen dann um )
14 Schmucksalmler

Außerdem ziehen im Februar noch ein kleiner Trupp Ottos ein ( 6-8 )

schon voll ausgelastet, Du solltest auf alle Fälle erstens nicht alle Fische auf einmal einsetzen wenn es dann die Wasserwerte zulassen und zweitens solltest Du  die Otocinclus als letzte einsetzen, denn diese reagieren auf Schwankungen der Wasserwerte besonders empfindlich, besser wäre ganz darauf zu verzichten, oder den Schwarm Schmucksalmler zu reduzieren, da Dein Becken wahrscheinlich nur rein rechnerisch 120? Liter fassen kann!

MfG

norina

Antwort
von Altstein, 98

Selbst wenn die gleichen Bedingungen herrschen wie im 60L Becken - kann es einen Unterschied bei den Werten geben! Jedoch lassen diese sich in einem größeren Becken leichter wieder in Griff bekommen. 

Der Platz für den Aktuellenbestand ist super - bedenke jedoch das deine Fische eventuell noch größer werden können. Sofern jede Art ihren platz bekommt sollte es zu keinen Streit kommen. 

Die Ottos sind wahrscheinlich für die Scheiben gedacht oder ? 
Bzw. was hälst du von einem anziskus wels Pärchen ? 

beide Optionen wäre eine super ergänzung fürs becken - aber vorher noch mal die Werte Kontrollieren bevor du Umsiedels (wegen Einlaufphase etc..) 

Kommentar von Norina1603 ,

Bzw. was hälst du von einem anziskus wels Pärchen ?

von Ancistrus (Antennenwelse 15 cm) würde ich Dir abraten, denn wenn es ihnen gefällt, bzw. sie die richtigen Bedingungen (Höhlen usw.) vorfinden, kannst Du dich vor Nachwuchs nicht mehr retten, weil diesen kaum einer will!

Kommentar von AmenophisIII ,

@Norina1603 Kann Dir nur zustimmen. Hab in den letzten 4 Monaten ca 200 Babywelse im Becken gehabt. Konnte den Zoohändler nur mit Müh und Not überreden sie anzunehmen.

Antwort
von fhuebschmann, 69

Für meine Begriffe ist das schon recht viel, wenn man pro Liter Wasser 1 cm Fisch rechnet bei einem Nettovolumen von maximal 100l sind das auch 100cm Fisch mit 6x5cm = 30cm Metallpanzerwels und 14x5 = 70cm Schmucksalmer wäre das schon erreicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community