Frage von Pad1337, 70

Berechnung von Leistung?

Ein Mann(80kg) geht mit einer Geschwindigkeit von v=6km/h auf einer Straße mit der Steigung alpha=10 Grad. Welche Leistung hat er? Komme bei der Aufgabe nicht weiter, bitte um Hilfe

Expertenantwort
von Hamburger02, Community-Experte für Physik, 43

Erstmal rechnest du die km/h in m/s um.

Dann folgende Überlegung:

Leistung muss er deswegen bringen, weil er seine potentielle Energie erhöht, er geht ja bergauf. Also müssen wir rauskriegen, wie schnell Epot zunimmt, und dann haben wir auch schon die Leistung. Die ist nämlich gleich groß.

Die Geschwindigkeit hast du. Über das Dreieck mit 10° und dem cos kannst du die Geschwindigkeit in Höhenzuwachs pro s umrechnen.

mit P = Delta Epot / Delta t = m * g * (h pro s) hast du die Lösung.

Kommentar von Pad1337 ,

Danke,werde ich gleich mal ausprobieren :)

Kommentar von Pad1337 ,

Ich verstehe die Aufgabe immer noch nicht-.-

Kommentar von Hamburger02 ,

Hast du denn mal eine Skizze gemacht? Das hilft oft weiter. Wo genau hängt es denn?

Antwort
von UlrichNagel, 43

Leistung ist zeitbezogen, also ist die Aufgabe so nicht lösbar!

Kommentar von Pad1337 ,

Ich glaube schon,denn sie steht so in meinem Aufgabenbuch. Kann man die zeit nicht durch die geschwindigkeit kriegen?

Kommentar von UlrichNagel ,

Gelöst wird die Aufgabe über die Höhenenergie, die du über die steigung ermitteln kannst. Da aber weder der Weg (Energieberechnung) noch die Zeit angegeben ist, kannst du nichts machen! (über Weg und Geschw. würdest du die Zeit bekommen!)

Kommentar von sarahj ,

um wieviel steigt seine potentielle Energie pro Zeiteinheit?
Das lässt sich trivial ausrechnen.
Was wir nicht berechnen können, ist, wieviel ePot er am Ende hat, weil wir nicht wissen, wie lange er läuft.

Kommentar von Roderic ,

Doch. Die Aufgabe ist mit den gegebenen Angaben lösbar.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten