Beinamputierte kennenlernen. Ich treffe mich mit einer Frau mit einem Holzbein, wie soll ich mich da verhalten. Ich möchte sie glücklich machen ?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Was ist daran denn so schwer?  Mache sie glücklich , in dem Du ihr Zeit schenkst !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ledermantel
14.02.2016, 12:16

Danke ich glaube das braucht etwas Zeit um sich an die Krücken und Prothese zu gewöhnen. Liebe Grüße

0

Würdest du auch darüber nachdenken wie du dich verhalten sollst, wenn sie kein Holzbein hätte? Vermutlich nicht, oder?

Sei einfach ganz normal und wenn du fragen zu ihrem Holzbein hast, dann darfst du sie ruhig fragen. 

Du solltest bloß dein Mitleid in Grenzen halten, denn bemitleidet werden mögen behinderte Menschen gar nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn wir einen Menschen als Behinderten, Ausländer, Farbigen, Alten, Mann/Frau, usw. wahrnehmen, dann stempeln wir ihn dadurch ab, sehen nur noch diese eine Eigenschaft, und nicht mehr alles andere.

Also nicht nur die Behinderung beachten, sondern den ganzen Menschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie trägt eine Prothese und kein Holzbein. Holzbeine gibt es gar nicht mehr und außerdem klingt das sehr abwertend. Benimm dich so, wie du dich bei anderen Frauen auch benimmst. Warum sollte sie anders als andere Frauen sein???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ledermantel
14.02.2016, 12:11

Ja natürlich , wahrscheinlich  Kevelaer mit Gummi , stört mich eigentlich nicht weil sie auch gut angezogen war auf dem Bild. Danke dir schön

0

Holzbeine gibt seit den 50ern nicht mehr, es wird Kunststoff sein. Verhalte dich normal wie bei jeder anderen Frau auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ledermantel
14.02.2016, 12:06

Danke natürlich Kunststoff oder Kevelaer , hab da unter dem Mantel nur einen Stock gesehen.

0

"Das Glück dieser Erde, liegt auf dem Rücken der Pferde!"

Wer hat schon einmal gehört, dass ein Bein, nicht einmal ein drittes (G. Köster) zum dauerhaftem Glück von Menschen beitragen kann.

Die Gegebenheiten kannst Du nicht ändern, lebe also damit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die größten Gefallen tust du dir in dem du sie einfach ganz normal behandelst...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normal, wie du dich vor jeder Frau verhältst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?