Frage von ThomasAral, 262

Beim Lied "Ich wünsch dir noch ein geiles Leben" singt am Anfang ein Mann, dann eine Frau. Wer wünscht eigentlich wem was,welche Geschichte soll erzählt werden?

Antwort
von Dhalwim, 190

Es soll nicht nur eine Geschichte erzählt werden sondern in dieser Botschaft steckt viel mehr. In erster Linie, wie "Geiles Leben" vermuten lässt wünscht der Mann der Frau "ein geiles Leben" und umgekehrt.

Der Mann sagte ja "du führst ein Leben ohne Sorgen, 24 Std. 7 Tage nicht's gefunden. Was du heute kannst besorgen, das schiebst du ganz entspannt auf morgen".

"Ich hab ne Weile gebraucht um zu verstehen, dass die Zeit Reif ist um jetzt zu gehen, Ich wünsch dir noch ein richtig geiles Leben, denn wie du dich veränderst will Ich mir nicht geben".

Das heißt ja, eine Oberflächliche Beziehung eben, er verlässt die Frau noch bevor er sie erst richtig kennenlernt. Die Frau nicht ganz so aber so ähnlich, "mit fame, viel Geld, dicken Villen und Sonnenbrillen, Ich seh doch ganz genau, dass du eigentlich was andre's willst".

Wahrscheinlich bedeutet das, dass unsere Gesellschaft zum Großteil nur Oberflächliche Beziehungen pflegt, und sich um den Rest nicht mehr kümmert!

Es geht eigentlich mehr um eine Gesellschaft, die nicht mehr (oder eben nur zum Großteil) tiefgründig ist, sondern einfach Sachen macht die eben genau das nämlich kurzlebig sind.

Zumindest empfinde Ich diese Botschaft so, was ja auch eigentlich nicht wirklich gelogen ist. Es ist wirklich so, der Großteil meines "Freundes" und "bekannten" kreises tickt so, was aber nicht zwanghaft deren Schuld ist.

Denn im Lied, wird auch die Frau "erwachen" was ja "hab viel gelernt, viel erlebt und auch viel gesehen, Ich fühl jetzt ganz genau, Ich muss endlich eigne Wege geh'n".

Was meine "Freund" betrifft ich lass sie einfach und mach mein Ding.

LG Dhalwim.

Kommentar von Dhalwim ,

Und natürlich, sagt sie auch "vergiss den Fame, all die Villen und die Sonnenbrillen. "Ich fühl jetzt ganz genau, dass Ich das zu meinem Glück nicht brauch".

"Du führst ein Leben ohne Limit, 56 Wochen alls Gläser sind zerbrochen, zwischen denen du nicht's findest. Merkst du nicht dass auch du langsam verschwindest."

"Ich hab ne Weile gebraucht um zu verstehen, es geht nicht darum, was andre in dir seh'n. Ich wünsch dir noch ein richtig geiles Leben, denn wie du dich veränderst will Ich nicht erleben".

Das heißt die Frau hat es schneller geschnallt, dass all diese Dinge nicht wichtig sind. Ich weiß, ist vielleicht ein wenig verschachtelt, wenn man anfang's nicht auf den Text achtet aber es geht gut.

Kommentar von ThomasAral ,

Für mich kam das immer so an, als ob die Frau einem Yuppie die Beziehung kündigt --- dass der Yuppie da zuerst was sagt um die Beziehung zu kündigen machte keinen Sinn, denn dann ist die Kündigung ja in die andere Richtung erfolgt und der ganze nachfolgende Text der Frau ist nur Geblabber am Rande das eh nichts ändert.

Kommentar von Dhalwim ,

Lies dir bitte obigen Text genauer durch.

Antwort
von Skibomor, 118

Ich denke, die Frau hat Schluss gemacht und wünscht ihm alles Gute für die Zukunft.

Antwort
von Maddina, 146

also ich denke die singe zsm über eine person ein ehemaligen Freund oder so ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten