Frage von darfichdassagen,

Batteriesäure kam in meinen Mund o.O

Jo Moin all,wollte gerade Nin. Wii spielen und meine Fernbedienung hatte i-eine braune Flüssigkeit..wusste nicht was es genau ist und hab dass dann mit der Zunge berührt und mein Vater hat dann hinterher gesagt, dass es Batteriesäure wäre..hab ihn aber nicht gesagt, dass ich es im Mund genommen hab..is das jeztzt sehr gefährlich ? Hab den Geschmack davon i-wie immer noch im Mund

Antwort
von spring,

in der Konzentration und Menge ist das eher ungefährlich....geh einfach Zähne und Zunge putzen, dann verschwindet der Geschmack und gut.

Antwort
von JassyLee,

Gesund ist es auf jeden Fall nicht sag das deinen Vater und geh zum Arzt!

Antwort
von Franticek,

Wenn du das, was du in den Mund bekommen hast, einfach rausgespuckt hast, dann ist alles in Ordnung. Der Geschmack wird vielleicht noch etwas bleiben, aber das ist nicht schlimm. Da brauchst du keine Angst mehr zu haben.
PS: Als Dipl.Chem. sollte ich das wohl wissen.

Antwort
von Mutzel74, 20

Kann sehr gefährlich sein! Es ist zwar eine sehr schwache Säure, aber immerhin eine Säure. Wenn du es nur im Mund hattest, dann spül ihn gründlich aus. Aber nicht runter schlucken! Am besten du sagst deinem Vater das es Säure ist, und gehst zum Arzt ( vorsichtshalber). Mit Säuren geht man nicht leichtfertig um. Ist nicht böse gemeint. 

Antwort
von ClausO,

Gut nachspülen, bischen Milch in den Mund und das wars.

Antwort
von Sada123,

das zeug ist sicher nicht gesund ruf mal beim arzt an und frag, ob du vorbeikommen sollst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten