badehose als Unterhose tragen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Das geht grundsätzlich schon, wenn alle Unterhosen etwa in der Wäsche sind.. aber der Kunststoff ist eben sehr "schwitzig" & auf die Dauer nicht angenehm. Meine Meinung ------> als Notlösung geht das, ansonsten eher nicht...!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, eine Badehose besteht in der Regel aus einem synthetischen Mischgewebe von Polyamid und Elasthan. Gute Unterhosen sind aus mercerisierter Baumwolle, kombiniert mit verschiedenen Fasern (Seide, Bambusfaser, Mikromodal, Leinen), damit sich das Endprodukt letztendlich weich, hautfreundlich und leicht anfühlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bezweifle das dies auf Dauer für den Intimbereich so toll ist. Baumwollunterwäsche wäre schon besser. Warum willst du das denn so?

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

viel Spass wäre mir zu eng

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unnütze Info.., trotzdem Danke das du es deiner Umwelt mitteilen musstest.. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Müsste gehen.

Wäre nur vom Tragekomfort wohl nicht ganz so toll.

Aber wenns die gefällt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Badehosen bestehen aus einem anderen Material und sind nicht als Unterwäsche geeignet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann man zur Not schon mal machen. Allerdings schwitzt man in dem Stoff schneller und das Material kann kaum Schweiß aufnehmen. Von daher ist das nicht auf Dauer zu empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

merkt doch keiner. Wenn es dir gefällt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung