Backpacking Rucksack für 1 Monat wieviele Liter?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Lass dich unbedingt in einem Trekkingladen beraten. So ein Rucksack ist eine Investion fürs Leben und er muss dir richtig gut passen. Es kommt sehr darauf wie groß du bist (Rückenlänge!). 70 Liter muss man erst mal tragen können.

Aber ganz abgesehen von der Größe, solltest du ihn wie eine paar Schuhe vorher anprobieren und ihn dir einstellen lassen (mit Gewicht drin, in dem Laden, wo ich meinen gekauft habe, hatten die einen Sack Katzenstreu, um das Gewicht einigermaßen zu simulieren :)).

Und auf solchen Reisen ist weniger eh mehr. Nimm nicht so viele Klamotten mit, falls du wirklich noch etwas brauchst, kannst es dort auch kaufen.


Eine schöne Reise!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde auf den 70l gehen. War auch schon mal in Mittelamerika unterwegs, hatte z.B. immer meine eigenen Flossen, Tauchmaske + Wetsuitoberteil dabei, da war ich schon froh über etwas Platz. Zu bedenken ist: Wenn alles sauber eingeräumt ist, mag ein kleinerer gehen. Aber wenn du dann gebrauchte Wäsche hast und nicht mehr top Ordnung herrscht, bist du froh über mehr Volumen (bedeutet ja nicht, dass es schwerer wird). Ausserdem ist der 70l Rucksack an sich nicht viel schwerer als ein 55l, und der 70l funktioniert ja auch wenn er bloss 3/4 voll ist. Ich würde unbedingt einen kaufen, der mit Reissverschluss aufmachbar ist, kein klassischer "vonobenallesreinstopfen"-Rucksack. Einen kleinen Tagesrucksack würde ich auch mitnehmen (für Kurzausflüge / Strand / Wertsachen im Bus).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du zu viel mit nimmst, kannst du die Reise nicht genießen. Du wirst nach wenigen Tagen deinen Rucksack verfluchen. Reise mit leichtem Gepäck und belaste dich nicht mit unnötigen Dingen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

70 l halte ich für eine solche Reise für vernünftig.

Klar ist das dann verhältnismäßig schwer, aber man ist ja selten mit dem Rucksack zu Fuß unterwegs.

Jedenfalls keine langen Strecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was willst du mitnehmen? Ein Satz Klamotten zu wechseln, zwei Satz Unterwäsche? Schuhe, bisschen was für die Körperpflege. Wie willst du dort im lang Reisen? Zu Fuß, Öffis? 

Ich bin öfter mal 6-8 Wochen zu Fuß unterwegs und habe einen tatonka Yukon 65. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt auch auf DEINE Größe an. Geh in ein Fachgeschäft und lass Dich beraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde sagen, dass du das mal in einem Geschäft ausprobierst. Je größer desto besser ist das nicht, wenn du musst auch mehr mitschleppen!
viel Spaß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung