Frage von 19shift98, 148

Autoscheibe mit Faust / Ellenbogen einschlagen?

Ist es möglich?
Vllt. nur von innen ?

Antwort
von Tellensohn, 101

Salue

Mit dem Ellenbogen oder der Faust ist das kaum möglich. Mit einem spitzen Gegenstand hingegen geht es sehr leicht. Also mit einem Stein, oder auch wenn Du einen kantigen Fingerring trägst.

Früher haben Diebe vielfach eine Zündkerzen dazu verwendet. Deren kleine Spitze ergibt eine hohe Belastung an einem kleinen Punkt und sie lässt sich gut in der Hand verstecken.

Alles andere dürfte Film-Mythos sein.

Bitte trotzdem nicht ausprobieren.

Gruss

Tellensohn 

Kommentar von P1504 ,

Was die verwendet haben, ist der Splitter der Keramikisolation einer Zündkerze. Dessen Kanten sind messerscharf. Die werfen nicht die ganze Kerze dagegen.

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 65

Ist möglich, wenn die Scheibe unter Spannung steht.

Ich habe es selbst erlebt, dass Jemand mit dem Zeigefinger gegen die Windschutzscheibe geklopft hat und diese darauf zersprungen ist.

Das war aber ein Einzelfall. Normalerweise ist es nicht möglich, mit dem Arm oder der Hand eine Autoscheibe zu zertrümmern. Egal, um welche Scheibe es sich handelt.

Expertenantwort
von furbo, Community-Experte für Polizei, 47

Verbundglas oder Lexan - mit Körperkraft kaum möglich.

Securitglas wäre möglich, dürfte aber mit Verletzungen einhergehen. Das Problem ist, dass man mit den menschlichen Gliedmaßen niemals die Energie auf einen derart kleinen Punkt konzentrieren kann um die Scheibe zu zerstöre, die Kontaktfläche ist zu groß. 

Expertenantwort
von Hamburger02, Community-Experte für Auto, 75

Nein. Die Verbundglasscheiben platzen nur, wenn sie eine sehr spitze Krafteinwirkung möglichst am Rand erfahren.

Antwort
von Mojoi, 77

Wenn das Seitenfenster nicht ganz oben ist, ist das prinzipiell möglich.

Ist es komplett geschlossen, dann stützt es sich komplett umlaufend am Rahmen ab. Zusätzlich sorgt die gewölbte Form für eine zusätzliche Zähigkeit gegen Schläge / Stöße. Dann wird es sehr, sehr schwer.

Ich habe eine Reportage gesehen, in der ein Journalist zeigen wollte, wie leicht so eine Scheibe zu zertrümmern ist, und mit einem Hammer gegen die Scheibe schlug. Die Scheibe hielt!

Ich denke mal, für ein zuverlässiges Einschlagen braucht man eine gehärtete Spitze am Schlaggegenstand.

Kommentar von Mepodi ,

Der Report kenne ich... sieht aus wie ein fake. Darauf würde ich mich nicht verlassen

Antwort
von Rockuser, 53

Das wird nicht glücken, ohne Trümmerbruch im Arm. Mit einem spitzen Gegenstand ist das kein Problem.

Antwort
von alibaba45, 70

für irgendwem ist das nicht möglich für experten schon die genau wissen wie und wo sie treffen müssen. verletzungen sind aber nicht ausgeschlossen. ich empfehle es nicht auszuprobieren. 

aber wenn doch dann ordentlich durchziehen und nicht kurz davor aufhören sonst endet es schlimmer

Antwort
von stertz, 54

Unmöglich, diese Scheiben sind extrem stabil.

Antwort
von chanfan, 53

Das halte ich eher für einen Filmmythos.

Antwort
von Unterhosen96, 50

Das funktioniert nicht!

Antwort
von Kimmobb, 26

Ich habe es ausprobiert. Mit einem Brecheisen ist es schon schwer genug. Das macht weder Arm noch Faust ohne weitere Hilfsmittel mit. Von innen kann man evtl mit den Füßen eine Scheibe rausdrücken.

Antwort
von Schneefall222, 30

Wenn du einen Hammer oder so was hast sicherlich.

Warum willst du das tun?

Antwort
von Still, 25

Seitenscheibe ja, frontscheibe nein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community