Frage von Airamgr, 55

Ausbildung unterbrechen, habe ich in dieser Zeit Anspruchauf Geld?

Ich befinde mich momentan im 3. Ausbildungsjahr zur Augenoptikerin. Leider muss ich die Ausbildung wegen Krankheit für ein Jahr unterbrechen. Dazu muss ich bei meinem Chef kündigen. Nun zu meiner Frage, bekomme ich in diesem Jahr von irgendeinem Amt Geld?

Antwort
von AntwortMarkus, 33

Kündigen ist ganz schlecht.  Dann gibt es eine Sperre vom Amt  und kein Geld erst mal. Lasse dich krank schreiben.  Dann muss der Arbeitgeber  dich versuchen zu kündigen.  Dann bekommst du Geld.  Und unterschreibe ja keinen Aufhebungsvertrag. 

Kommentar von Airamgr ,

Leider bin ich schon sehr lange krank geschrieben....im August läuft die Krankmeldung aus 

Kommentar von AntwortMarkus ,

Aber Du mußt nicht kündigen. Du solltest dies keinesfalls tun.

Antwort
von sunnyhyde, 35

wieso musst du kündigen ..lass dich doch krankschreiben

Kommentar von Airamgr ,

Im August dieses Jahr bin ich schon seit 1,5 Jahre krank geschrieben innerhalb von 3 Jahre.

Kommentar von sunnyhyde ,

mit der selben krankheit und das durchgehend?? aber das ist auch egal...weil du nicht kündigen musst..geld wirst du zwar vom amt bekommen aber das wird nicht viel sein...dafür gibt es onlilnerechner...

Kommentar von Airamgr ,

Okay, vielen Dank 😊

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten