Frage von kampymike, 365

Auf Datenträger I:/ kann nicht zugegriffen werden?

Ich wollte meine USB- Festplatte in den Pc stecken und dann erscheint dort die Fehlermeldung: "Auf Datenträger I:/ kann nicht zugegriffen werden - Zugriff verweigert! " Auf dem Fernseher funktioniert aber dann alles wieder :o. Kann mir einer weiterhelfen? Darauf sind ganz viele Bilder gespeichert... Geburtstage. .. und so weiter :(

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Midgarden, 364

Dann ist er entweder defekt oder wird aus anderen Gründen nicht vernünftig erkannt.

Für den letzteren Fall (falls Windoof verwendet wird): Platte anschließen und Systemsteuerung/Verwaltung/Computerverwaltung/Datenträgerverwaltung auswählen

Wenn sie dann (meist ganz unten) aufgeführt ist, kann oft Abhilfe geschafft werden, wenn ein Laufwerksbuchstabe zugeordnet wird.

Erscheint sie nicht: an einem anderen PC versuchen - wenn sie auch dort nicht erscheint, gibt es ein Hardwareproblem

Antwort
von datarescue, 286

Guten Morgen,

wenn die Festplatte an deinem Fernseher wirklich problemlos funktioniert und sich sowohl lesen als auch beschreiben lässt, vermute ich dass der Fernseher ein Dateisystem formatiert hat, dass dein PC (Windows?) nicht verarbeiten kann.

Hat die Festplatte früher einmal schon, sowohl an Fernseher als auch PC gleichermaßen funktioniert?

lG Markus

Kommentar von kampymike ,

Ja hat sie. Eigentlich sollte der Fernsehen auch nicht formatiert haben, es sei denn er hat das irgendwie von selbst gemacht. Also kann ich mich von den Sachen darauf verabschieden? :(

Kommentar von datarescue ,

Naja endgültig verloren geben würde ich die Daten deshalb noch nicht, das kann jetzt viele Ursachen haben warum ein Zugriff nicht möglich ist.

Als erstes musst du für dich selbst bewerten, ob du die Festplatte einem professionellen Datenretter geben möchtest (das kostet vermutlich einige Hunderter mit dem Fehlerbild) oder du selbst herumspielen willst?

Antwort
von Metalbambi, 275

Wenn du eine Festplatte an einen Fernseher anschließt und formatierst, hat die Platte ein Dateiformat, was der PC nicht erkennt.

Dies wird zum Schutz vor Kopien gemacht, da neuere Fernseher auch Serien auf solche Platten aufzeichnen können.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community