Frage von Jadorepink, 199

Auf Amazon Phishing reingefallen - was jetzt?

Hallo, ich habe auch eine solche Email bekommen und bis zu meinen Kontodaten alles eingegeben. Also nur Passwort und Anschrift. Darauf habe ich mein Passwort sofort geändert, weil es mir komisch vorkam. Da ich meine Kontodaten nicht eingegeben habe, habe ich doch nichts zu befürchten, oder?

Expertenantwort
von Wissensdurst84, Community-Experte für Amazon, 141

Phishing-Angriffe gehören zu den nervigen Alltäglichkeiten von Internetnutzern. Eine spezielle Masche versucht jetzt, Android-Nutzer zur Installation eines angeblichen Sicherheitszertifikates zu bewegen. Komisch, dass das Zertifikat die Endung .apk aufweist.

Derzeit gibt es eine Phishing-Kampagne, die E-Mails von Amazon imitiert. In der uns vorliegenden E-Mail werden Nutzer dazu aufgefordert, sich auf ihrem mobilen Endgerät ein angebliches "Sicherheitszertifikat" zu installieren. Dies sei erforderlich, weil es in der Vergangenheit mehrfach zu Betrugsfällen gekommen sei.

http://www.golem.de/news/phishing-angriff-nutzer-sollen-amazon-zertifikat-instal...

Du solltest jeden Phishing-Versuch an Amazon melden

http://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html?nodeId=201504590

stop-spoofing@amazon.com

Wissensdurst84

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten