Arrogante, angeberische Freundin die alles in den Arsc* geschoben bekommt! Was tun?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Dein Leben ist nicht beschissen. Sei froh dass du nicht jedes emotionale Loch mit Materiellem zustopfen kannst. Glaub mir, die Seele verkümmert dabei total. Das ist wie Opium. Irgendwann im Leben verflacht der Effekt immer mehr und dann wird es ganz grausam. Nicht wenige landen im Suizid.
Genieß dein Leben wie es ist, und akzeptiere den Verzicht als etwas Gesundes. Wenn deine Freundin sich wieder feiert dann lass ihr zur Abwechslung mal Mitleid zuteil werden. Das ist nämlich viel passender.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dich von ihr "gereizt" fühlst und wirklich nicht mit ihr klarkommst solltest du den Kontakt abbrechen... So etwas ist nicht auszuhalten (kenne ich zu gut)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sowas nennst du deine Freundin?! Die alde kannste aufn Fashionmond schießen. Die hats doch auch ni gehört. Lass dich nicht runter ziehen. Teure Klamotten machen noch lange keinen Charakter! Such dir wahre Freunde.

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh Mädchen, wie Du das beschreibst, bist Du glücklicher als sie. Du weißt vieles zu schätzen. Was sie nicht tut. 

Hier hast Du Deine Meinung gut beschrieben. Sage es ihr genauso. Gebe ihr dann aber Zeit darüber nachzudenken. Wenn Sie wirklich Deine Freundin ist, dann versucht sie Dich zu verstehen. Wenn nicht, dann lasse sie in Zukunft einfach links liegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 123starcup
25.08.2016, 18:03

Ja ich glaube das ist auch das was ich tun werde...es ist manchmal einfach unengenehm in ihrer nähe...ihr Charakter ist so einschüchternd und dazu kommt einfach diese art von ihr...manchmal denke ich wirklich das ich nichts wert bin neben ihr...das ich nichts besitze und ich weiß nicht ob es die Freundschaft wert ist sich selbst so verrückt zu machen...

0

Ich würde die Freundschaft mit ihr einfach beenden, einfach sagen das du keine Zeit hast usw. Sag lieber nicht wie du sie und ihr Verhalten findest denn ich denke sie ist eine Person die dann versucht andere gegen dich aufzustacheln und das wäre auch nicht schön für dich. Wende dich einfach ab wenn sie sich so benimmt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Eigentlich sind wir gut befreundet" das klang anders und ganz ehrlich mit so einem Charakter würde ich sie einfach zur Seite setzen fertig nicht mehr nicht weniger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was magst Du an ihr? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 123starcup
25.08.2016, 17:51

Naja wenn man sie braucht ist sie eigentlich da...manchmal

Als ich Probleme und streit mit meinen Eltern hatte, habeich sie angerufen und sie hat mir zugehört du ein paar ratschläge gegeben...und durch sie habe ich halt ein paar neue leute kennengelernt

0

Eigentlich sind wir wirklich gut befreundet und wir verstehen uns auch total super ............................... dabei ist sie gar keine gute Freundin und achtet nur auf sich und auf keinen anderen.

Was denn nun?

Und was kann sie dafür, wenn sie mit goldenem Löffel im Mund geboren wurde und du nicht? Das ist nun mal so auf der Welt.

Dass ihr Verhalten nicht so prickelnd ist, ist das Einzige, worüber du dich aufregen kannst. Aber nicht hier, sondern ihr das selbst ins Gesicht sagen.

Und sei stolz auf das, was du hast oder dir selbst erarbeitet hast. Das ist immer mehr wert, als 100 geschenkte oder gekaufte Dinge von Eltern oder Verwandtschaft.

Ach ja: Vielleicht lernt deine Freundin irgendwann auch noch, dass man gewisse Dinge nicht mit Geld kaufen kann: Zum Beispiel wirklich gute Freunde. Nur gehört zu einer solchen Freundschaft auch Ehrlichkeit.......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?