Argumente, die für Tierveruche stimmen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Man kann damit Krankheiten erforschen,und Medikamente ausprobieren,bevor sie an  Menschen ausprobiert werden.Ich bin trotzdem dagegen O_o

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Hauptgrund, warum Tierversuche erlaubt sind, ist einfach, dass nicht nachgewiesen werden kann, ob Tiere ein Bewusstsein haben oder nicht. Das Paradoxe daran ist: Niemand kann das "Bewusstsein" definieren...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Medikamente muessen erstmal getestet werden

2. Versuchstiere werden oft nur zu dem einem Zweck gezuechtet, es wird also nicht das "gleuckliche" Tier aus der Natur geholt.

3. Die Kosten fuer einen fehlgeschlagenen Versuch am Menschen kosten deutlich mehr als der an einer Maus ;)

4. Ohne Versuchstiere waeren viele Medikamente immer noch nicht auf dem Markt.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denkbar wäre z.B. 

-Noch größere Bedenklichkeit von Tests an Menschen, z.B. ethnischen Minderheiten oder Sträflingen, wie es früher üblich war

-Nötigkeit, Tests an lebenden Organismen durchzuführen, um diese auch am Menschen als sicher erachten zu können (beispielsweise bei Medikamenten, eine tote Ratte zeugt davon, das Medikament überarbeiten zu müssen, ein toter Mensch zeugt von Grausamkeit)

-In der Forschung, um unsere Umwelt und damit auch die Tierwelt noch besser zu verstehen und Belastungsquellen erkennen zu können (Was passiert bei erhöhtem .... Gehalt in der Luft usw)

___

Meine persönliche Meinung spiegeln diese Beispiele in keinstem Fall wider, allerdings könnte man sie in einem argumentativen Text so benutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein! Dazu fällt mir nichts ein. Warum müssen Tiere gequält werden, damit es den Menschen besser geht ? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leisewolke
23.11.2015, 19:26

2x "Daumen runter" Danke ! Nur warum  ?? Reizt das anonyme ?

0
Kommentar von kayo1548
24.11.2015, 17:02

". Warum müssen Tiere gequält werden, damit es den Menschen besser geht ?  "

eben darum;

und das man das tut wenn man gesundheitliche Vorteile davon hat ist durchaus nachvollziehbar und ich denke jedes andere Tier würde das auch machen, wenn es das machen könnte.

Daher wird man das immer machen, so lange das lohnenswert ist, d.h. die einzige Möglichkeit das zu verhinder ist es, das man Alternativen schafft.

Teilweise funktioniert das zwar schon, aber noch nicht überall.

Achso: keiner von den Daumen runter ist von mir; das habe ich noch nie gemacht und werde ich auch nicht machen.

Wenn ich etwas anders sehe, oder eine Antwort ergänzgen möchte kommentiere ich sie - das ist für alle besser und transparenter als einen Daumen runter zu geben (bei dem ja gar nicht klar ist warum man das denn gemacht hat)

0

Es gibt keine. Tierversuche sind S*****e.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung