Frage von OdinsRage, 138

Apple ID gesperrt sehr schlimm?

Ich habe heute bei den iCloud Einstellungen iwelche Sicherheitsfragen beantworten sollen, die aber falsch waren. Iwann kam dann die Meldung deine Apple id ist vorübergehend gesperrt versuche es später nochmal. Ich geh als Normalverbraucher jetzt mal davon aus dass die i cloud Einstellungen nicht unbedingt wichtig sind. Schränkt mich dass jz iwi ein also im Gebrauch oder ist das eigentlich so gut wie egal. Braucht man die iCloud Einstellungen oder sind die mehr oder weniger egal.

Expertenantwort
von ludpin, Community-Experte für Apple, 113

Da kannst du keine Apps und sonstige Einkäufe mehr tätigen. Beim versuch der Wiederherstellung bleibt es komplett gesperrt. Ruf die Hotline bei Apple an.

Antwort
von acoincidence, 91

Nein eigentlich nicht .... Hallo ?!? ohne Apple ID kannst du dein IPhone entsorgen... in der Mülltonne.

iPhone Besitzer bekommen eine tolle Eierlegendewollmichsau 

Für nur ein Preis. 

Vergiss niemals deine Apple ID. 


Denk immer dran je nach Einstellung Sicherheit / Ortungsdienst ist deine Apple ID kostbarer als dein iPhone selbst. Lerne das Passwort auswendig und hinterlege eine Email Adresse falls du es doch verlegen solltest.
Sonst könnte es sein das du irgendwann keinen Zugriff auf dein eigenes phone hast und niemand dir helfen kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community