Frage von smile4me113, 37

Anlage um 40qm zu beschallen?

Hi Community. Suche wie im Titel beschrieben eine musikanlage. Ziehe jetzt bald in den Keller unseres hauses, der hat ca +/- 40qm, und will ordentlich Musik haben da unten. Das heißt nicht nur n bisschen wischi waschi Hintergrundmusik, sondern ordentlich wumms, mit ordentlichem Bass. Hatte mir mit subwoofer insgesamt 3-4 Boxen vorgestellt. Budget bis 500€ müsste gehen, sollte n USB Anschluss haben, also nicht nur den üblichen 3,5mm klinkenstecker. Kenne mich mit Verstärkern, Endstufen usw nicht aus.. Hat da jemand Erfahrung, vielleicht selber einen ähnlich großen Raum zuhause? Bin für jeden Tipp/Link dankbar !:) lg

Antwort
von sr710815, 15

im Bereich der Veranstaltungstechnik gibt es diese Trolleys mit Blue Tooth & USB. Das haben wir schon für Kindergärten verkauft. Das ist mit Akku

LD Roadjack 10

Mit Blue Tooth Knopf zur Verbindung mit Smartphones haben wir zur Vermietung auch diese Säulen

Das Gerät ist 2 m hoch, bietet einen echten 8" Baß sowie im Aufsatz-Array auch die Breitband-Treiber mit 4 x 3"

recht laut. Das System bildet eine Monosumme aus den li-rechts Kanälen. Klingt ganz gut. 200 Watt, 114 dB Schalldruck. Zusätzlich Mikrofoneingang. Ganz gut auch für kleinere Parties

http://www.thomann.de/de/ld_systems_maui_5.htm

Dann gibt es auch aktive Bässe mit kleinem Mischpult wie z. B. Monacor IMG Stageline Triton 350. Dazu kann man die Tops draufstecken, die mit sog. Speakonkabeln-Lautsprecherkabeln mit dem 3 Kanal Baß verbunden werden. der Baß hat dann 3 Verstärker eingebaut

Antwort
von Logdash, 12

Was hältst du denn von Aktivboxen also etwas komplettes, nix mit extra Verstärker usw.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community