Frage von linamalina, 90

Angst alleine in die Stadt zu gehen - was soll ich tun?

Hallo :) ja, ich (w,16) muss morgen alleine in die Stadt (Kleinstadt, hat nur etwa 30000 Einwohner), da ich dringend etwas besorgen muss. Verwandte, Freunde etc. haben alle keine Zeit, um mit mir zu fahren, sprich: ich muss alleine. Allerdings habe ich extrem Angst, dass ich entführt werde, umgebracht werde etc... Ich muss etwa 20 Minuten mit der Bahn fahren und von dort aus in die Innenstadt gehen (sind etwa 10 Minuten Fußweg) und ja gerade wenn ich dann alleine dort in die Innenstadt gehe habe ich richtig Angst, vielleicht springt ja plötzlich jemand aus der nächsten Ecke und entführt mich oder so.. Habt ihr irgendwelche Tipps, wie ich die Angst besiegen kann? :/

Antwort
von angy2001, 90

Überwinde deine Angst, anders wird es nicht gehen. Und denke daran, wenn man Polizistin werden will, sollte ein einfacher Besuch in der Stadt, um etwas zu erledigen, schon drin sein.. Nur Mut!

Kommentar von linamalina ,

Dankeschön :) Ja, wenn man Polizistin ist, ist man ja schon erwachsen und da wird man ja meines Erachtens nach eher weniger selten entführt.

Kommentar von angy2001 ,

Du bist 16, du bist doch kein kleines Kind mehr, dass sich von Erwachsenen ablenken und überreden lässt. Ich glaube, da geht deine Phastasie mit dir durch. Um dich herum werden viele Menschen sein, sollte es doch eine für dich bedrohliche Situation geben - dann gehe auf einen Mann / oder Frau zu, und bitte diese konkret um Hilfe.

Antwort
von Chanti002, 73

Ich hab manchmal auch Angst , ich hole dann immer meine Kopfhörer mit und höre Musik und fixieren mich auf mein Handy

Antwort
von Tedy123456789, 56

Keine Sorge, sogar in einer Kleinstadt jhat es fast überall Menschen, wenn dich wirklich jemand entführen oder angreifen würde, würde man das sofort bemerken. Ausserdem gehst du ja am Tag, da kann nichts passieren. Und wenn du trotzdem Angst hast - Telefonier einfach die ganze Zeit mit jemandem :)

Antwort
von Ring93, 66

So schlimm ist es nicht wie du denkst. Solange du nicht Nachts alleine raus musst ist doch alles ok. Deine Angst ist vollkommen unberechtigt. Entspanne dich einfach und erledige was du erledigen musst. 

Zur Not hab dein Telefon griff bereit und etwas Pfefferspray.

Antwort
von lianorexia, 51

Selbstverteidigungskurs machen, oder, wenn du in Deutschland wohnst, Heimwegtelefon anrufen.

Antwort
von kickers1999, 55

Stelle dich deiner Angst nur so kannst du sie besiegen. Ich weiß leichter gesagt als getan. Aber du musst da durch , danach stellst du fest,das es gar nicht so schlimm war.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community