Frage von Anonymus0154, 82

Angeln am Regenauffangbecken?

Hallo, ich habe bei mir in der Nähe ein Regenwasserauffangbecken. Dort sind allerlei Fische. Ich weiß dass das Becken der Stadt gehört und nicht einer Privatperson oder einen Angelverein. Darf ich dort legal angeln? (habe Fischereischein und bin Mitglied im Angelverein)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DrStrosmajer, 57

Wenn es sich um ein öffentliches Regenrückhaltebecken handelt, ist das mit Sicherheit eingezäunt, nicht, damit niemand das Regenwasser stiehlt, sondern um spielende Kinder von dem Teich fernzuhalten.

Somit wäre das ein Angeln auf einem Privatgelände. Also mußt Du bei der Kommune nachfragen.

Antwort
von robi187, 45

frage den eigentümmer des grunstücks? also die gemeinde?

eigentum der gemeinde muss nicht öffenlich sein? und der nießbauch auch nicht allgemin?

Antwort
von Farridio, 49

warum fragst du nicht deine kollegen im verein? die kennen das becken und die lokalen vorschriften sicher besser als wir....?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten