Frage von 5lovee5, 50

An Wertetabelle erkennen, ob Funktion linear ist?

Hey, ich sitze gerad ebei der Hausübung und verstehe es nicht. Es sind 4 Wertetabellen gegeben und man soll erkennen bei welchen es sich um eine lineare Funktion handelt.

Beispiel 1 Wertetabelle:

x 1 2 3 4 y 1 4 9 16

LG

Antwort
von Suboptimierer, 22

Die Aufgaben sind so gemeint, dass die Funktionen linear sein sollen, wenn du keinen Widerspruch findest.

y/x muss konstant sein.

Dein Beispiel ist quadratisch. x → x²

Kommentar von 5lovee5 ,

das mit konstant habe ich schon gelesen aber ich verstehe nicht wie ich das ablesen kann, kannst du es mir vielleicht etwas geneuaer erklären, wäre echt lieb! :)

Kommentar von Suboptimierer ,

Ich habe irgendetwas durcheinander gebracht. Ich melde mich gleich nochmal...

Kommentar von Suboptimierer ,

Die Steigung ist konstant. Bedeutet m = (y2-y1)/(x2-x1) ist konstant.

Antwort
von Violetta41, 23

Die Wertetabelle ist keine lineare Funktion.

Wenn x bei dir 1 ist, ist y ja auch 1. Wenn x 2 ist, ist y 4. Der Abstand bei y ist also 3. Das würde bedeuten, dass wenn x 3 ist, y 7 ist. Das ist hier aber nicht der Fall, also ist es keine lineare Funktion:)

Kommentar von 5lovee5 ,

ok danke das habe ich verstanden kannst du mir villeicht auch diese wertetabelle erklären, wäre echt super

t     0    2    3   5

s    3    7    9   13

Kommentar von Violetta41 ,

Also ich vermute mal t=x und s=y oder?

Kommentar von 5lovee5 ,

ja genau

Kommentar von Violetta41 ,

Okay! Also: x ist 0 und y ist 3. Diesmal wurde als nächstes für x aber nicht 1 sondern 2 eingesetzt! Wenn x=2 dann y=7. Der Abstand zwischen y=3 und y=7 ist 4. Die Hälfte von der 4 ist der eigentliche Abstand, da x=1 ausgelassen wurde. Also ist der eigentliche Abstand 2. Als nächstes steht x=3 dann y=9. Wenn du 7+2 machst ergibt das 9. Also ist es eine lineare Funktion! Verstanden?

Kommentar von Violetta41 ,

Es ist schwer, es zu erklären, wenn man es schreiben muss.

Kommentar von 5lovee5 ,

Danke, das ist so lieb das mir das hier erklärst!
ich verstehe es leider nicht soo wirklich aber dafür kannst du ja nichts, warum ist der abstand 2 was hat das mit 1 zu tun :(

und wieso musst man 7 + 2 rechnen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten