Frage von 29stm, 50

Amazon Bestellung per Spezialversand für Artikel ohne Jugendfreigabe?

Hallo,

Es ist das erste mal das ich mir im Internet was per ''Spezialversand für Artikel ohne Jugendfreigabe'' versandt lasse. Darum kenne ich mich damit nicht aus. Das Problem ist jetzt das ich die Lieferadresse nicht mehr ändern kann (glaube ich, ich kenne mich nicht mit Amazon aus) - Ich habe nicht den Kompletten Namen eingegeben. Der zweite Vorname fehlt in der Lieferadresse und weiß jetzt nicht ob das so tragisch ist..

Hat jemand Erfahrungen gemacht und das Paket trotzdem bekommen?

MfG

Antwort
von Branko1000, 15

Du hättest zur Sicherheit deinen zweiten Vornamen angeben können, aber solange die Adresse und der Vor- und Nachname identisch mit den Daten auf der Sendung sind, dann wirst du das Paket ausgehändigt bekommen.

Natürlich musst du zwingend Volljährig, also 18 Jahre alt sein, damit du das Paket erhalten kannst. Auch deine Eltern oder eine anderen Volljährige Person kann die Sendung nicht annehmen, nur der Empfänger persönlich.

Expertenantwort
von Rubezahl2000, Community-Experte für Amazon, 18

Der 2. Vorname ist nicht wichtig ;-)

Hauptsache:
- du bist volljährig
- du bist selbst anwesend bei der Lieferung und zeigst mit deinem Perso, dass du über 18 bist.

Antwort
von Icecrystal666, 34

Wenn deine Adresse stimmt und dein normaler Name (Vor- und Nachname) mit dem auf deinem Ausweis überein stimmen ist alles okay.

Normal kann man aber bei Amazon wenn man die Bestellungen ansieht noch ändern (wenn du grad erst bestellt hast, wenn die Bestellung schon bearbeitete wird nicht mehr.

Kommentar von 29stm ,

Wurde am 11.Mai bestellt. Ich habe allerdings nicht den zweiten Vornamen eingetragen, der auch im Ausweis steht. Habe erst später nachgesehen was die Bedeutung hinter ''Spezialversand für Artikel ohne Jugendfreigabe'' ist. Jetzt bin ich unsicher ob die Zusteller das Päckchen überhaupt Zustellen. 

 

Kommentar von Icecrystal666 ,

Also bei dem Artikel mit alters Freigabe geht es darum, dass sie den Ausweis prüfen bevor sie es dir geben. Vor allem eben das Alter.

Wenn es der zweite Name ist sollte es nicht so schlimm sein. Wie es bei einem Doppelnamen ist (zB Hans-Peter) weiß ich nicht. Aber wenn es nur der zweite Name ist sollte es der Mitarbeiter der Post nicht so ernst nehmen.

Kommentar von 29stm ,

Cool danke. War mir nicht so sicher was das angeht. Hoffe das alles klappen wird.

Danke!

Antwort
von Sansibar007, 15

Wird schon klappen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten