Frage von fussproblem, 121

Altersunterschied von 5 Jahren, 19/24?

Hallo zusammen, Habe einen netten Kerl kennengelernt, wie sich rausstellte ist dieser erst 19 ich bin 24. Ich wollte ihm trotzdem eine Chance geben und nun Daten wir uns seit 2. Monaten Ich habe ein bisschen Angst vor der Reaktion meiner Eltern / Freunde.

Sexuell gesehen ist er auch sehr unerfahren, er fragt immer was er machen soll ( was ja eigentlich ganz gut ist ) , kommt selber allerdings schon nach ein paar Minuten. Er selber sagt, dass er sehr aufgeregt ist und nervös wegen mir ist.

Was sagt ihr dazu ? Freue mich auf Antworten :)

Antwort
von Nayes2020, 83

naja im moment ist der Unterschied merkbar. aber später sind die 6 jahre wayne. es ist halt um so ein Schwellenalter.

Erfahrung kommt ja mit dir^^ und das zu früh kommen... ist ein Problem was bei mir genau anders rum ist. Aber ich hörte von Tricks wie man das nach hinten ziehen kann.

Aber das musst du wissen. ehrlich gesagt wirkt das auf mich ein wenig so als würdest du nicht groß gefühle haben? ich meine wenn du ihn liebst dann ist es doch eh egal?

Das Alter kann schon ein legitimer grund sein schluss zu machen aber im sinne das man nicht zusammen passt. Reife ist eben auch ein Aspekt

Antwort
von thlu1, 70

Der Altersunterschied ist doch okay und wenn du damit klar kommst, dass er noch etwas unerfahren ist, dann gib ihm doch eine Chance.

Antwort
von Guessbiatch, 88

Hey :D

Ich finde 5 Jahre nicht schlimm, meine Eltern haben 8 Jahre Unterschied kenne auch ein Paar mit 10 Jahren Altersunterschied.

Es kommt immer darauf an wie ihr euch versteht. Und ob ihr die gleiche Wellenlänge geht.. auf das kommts an

Wenn ihr die gleichen Interessen hab und euch gut verstehet, dann finde ich es gut.. wenn ihr euch aber nicht versteht und immer anderer Meinung seit, kann das durchaus vom Alter kommen, muss aber nicht. :P

Es ist einfach wichtig, das ihr euch versteht und ja gleiche Interessen habt, sonst werdet ihr in Zukunft viel Probleme haben, weil ihr euch uneinig seit.

Viel Glück

Gruss & einen gesegneten Tag wünsch ich dir :D

Antwort
von malour, 64

Das kommt dir im Moment wohl etwas viel vor,weil ihr noch jung seid. Nur gibt es viele Paare mit noch mehr Unterschied. Und letztlich kommt es darauf an, das ihr euch liebt und glücklich seid.

Ich denke deine Eltern werden sich beruhigen wenn sie ihn kennengelernt haben und sehn das er dir gut tut.Wenn sie das überhaupt als Thema sehn.

Es ist doch normal , irgendwann fängt jeder erst mal an und lernt mit der Zeit dazu, auch durch das aufbauende Vertrauen und dann legt sich die Nerosität irgendwann.Zudem kannst du ihm ja erklären was dir gefällt und da er noch unerfahren ist, hat auch das seinen Vorteil.

Viel Glück euch.


Antwort
von nnblm1, 53

Kommt immer drauf an, wo ihr in euren Leben gerade steht, und was aus dieser Beziehung werden soll. 

Wenn du dir sicher bist, werden deine Freunde das merken - und die es nicht merken, sollen sich eben das Maul drüber zerreißen.

Der Sex verändert sich bestimmt - er wird sicherer werden und auch lernen, was du magst. 

Antwort
von Caleya, 40

Bin auch 24 und würde mich auch davor scheuen einen 19-jährigen zu daten. Aber warum nicht? Wenn es vom Charakter her passt und er dir nicht zu kindisch ist, oder so. Ich finds richtig, dass du ihm eine Chance gibst. Vermutlich sind deine Eltern/ Freunde dann auch erstmal skeptisch, aber wenn sie ihn kennen lernen und er nett ist, dann werden sie schon nichts dagegen sagen. :)

Antwort
von piobar, 36

Sowohl gesellschaftlich als auch biologisch ist eurer Altersunterschied in eurem Alter kein Problem.

Die Frage stellt sich eher persönlich ob du einen jüngeren akzeptieren kannst und willst. Wie erfahren oder unerfahren ein Mensch ist hängt auch oft mit einem selbst zusammen... 

Antwort
von JZG22061954, 37

Letztendlich werden es in diesem Fall die kommenden wochen und Monate zeigen, ob diese geschichte zwischen euch beiden eine Zukunft haben könnte oder nicht. Dabei würde ich aber an deienr Stelle auch eingedenk dessen, das auch Du einst sexuell unerfahren gewesen bist, genau auf diesen Aspekt nicht gerade den Schwerpunkt deiner Betrachtung legen. Die Erfahrung kommt hier mit der Praxis und das braucht halt auch ein wenig Zeit. Alles andere sprich, wie ihr sonst harmonieren werdet und dem Alltag trotzen könnt, das muss sich auch erst noch zeigen und da steht ihr beide quasi auch erst am Anfang.

Antwort
von Kati2205, 21

Also ich muss dazu sagen 5 Jahre Unterschied sind kein großer Hit.
Ich und mein Menne sind auch 5 Jahre auseinander, er ist 25 und ich 20.
Ich finde manchmal kommt es nicht unbedingt auf das Alter an.
Bedenklich würde ich es jedoch finden wenn einer 23 und der andere 54 wäre als Beispiel..

Antwort
von FeX95, 44

Also zum Altersunterscheid:
Meiner Meinung nach sind diese 5 Jahre nun wirklich nicht die Welt.
Und wenn deine Eltern oder Freunde da komisch reagieren - dann sollen sie doch. Das ändert ja nichts daran, dass du trotzdem glücklich mit ihm sein kannst?!

Sexuell gesehen:
Er ist schon mal ehrlich zu dir und das zeugt von Reife.
Es gibt nicht viele Männer, die so offen sagen wo das Problem liegt, wie er es tut. Ebenso ist das eine gute Basis auf der man aufbauen kann.

Stimmt euch einfach auf einander ab.
Wenn dir die paar Minuten nicht ausreichen -  wozu gibt's denn ne zweite, dritte.....Runde?
Wozu gibt es Zunge und Hände?

Also ich denke nicht, dass es hierzu keine Lösung gibt.
Und schlussendlich ändert sich sowieso viel, je mehr Erfahrungen man macht!

Grüße

-FeX

Antwort
von Reeeeeeebi, 17

Was sind schon 5 Jahre?
Ich bin 17 und mein Freund 23 das sind 6 Jahre wenn es passt dann passt es.

Ihr schafft das schon und du kannst im ja einiges beibringen ;-)

Antwort
von Tannibi, 32

Der Altersunterschied ist kein Problem,
beim Sex hilfst du ihm eben ein bisschen.

Antwort
von Meli6991, 18

ich persönlich mag keine Jüngeren Männer.

Antwort
von MissLeMiChel, 16

5 Jahre ist kein großer Altersunterschied... Ob es klappt oder nicht hängt davon ab ob man auf der gleichen geistigen Stufe ist

Antwort
von Duesselbub, 22

Warum sollte der Altersunterschied ein Problem sein?

Wenn ihr damit klar kommt, ist alles gut.

Und das mit dem Sex, das kommt auch noch. In der zweiten oder dritten Runde wird er schon nicht sofort kommen ...

Antwort
von mellyerlkoenig, 10

Ich (17/w) bin seit über einem Jahr mit meinem Freund (26/m) zusammen. Chillt mal eure Base, ne spaß... ist doch kein Ding! :)

Antwort
von nadinana, 31

Auf andere Leute würde ich mal richtig schön sch**ßen;) 

Solang der Kerl bissl was im Hirn hat... Why Not? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community