Frage von Zamiala, 99

Als Hobby Künstler Facebook Seite erstellen?

Hallöchen, ich habe jetzt den Floh ins Ohr gesetzt, später Künstler zu werden. Ich bin jetzt übrigens 17 Jahre alt und habe, da ich noch Schule mache, genug Zeit um noch zu üben, da meine Bilder noch nicht die Besten sind. Ich überlege mir eine Facebook Seite anzulegen, um mir einmal einem Namen zumachen und um meinem Fortschritt zu dokumentieren und um evtl. andere dazu zu inspirieren, sich nicht aufzugeben.

So nun zu meiner Frage:

Lohnt es sich, eine Facebook Seite anzulegen? Wird diese überhaupt gesehen und wenn, wie? Und sollte ich die Seite lieber auf Englisch führen oder ist Deutsch auch ok?

Hier meine Deviant Art Seite, diese ist noch relativ neu: http://dielieschen.deviantart.com/

Ich freue mich über konstruktive Kritik und Antworten. (und keine Beleidigung) :D

Antwort
von NorthernLights1, 81

Nee, ich finde es eine gute Idee eine Facebookseite zuerstellen. Du solltest aber eben auch vorher überlegen, wie du sie aufbauen willst, sprich was soll rein / was ist wichtig ( Utensilien, schritte, Tests / skizzen, kritik, werbung, Links, usw ). 

Wirst du dort auch private dinge posten oder bleibst du in der Rolle des Künstlers ( abstand zu den Interessierten...wenn du verstehst, was ich meine ).

Um dann Interesse auf deine seite zu wecken, würde ich sie immer an passenden stellen im netz erwähnen. Nicht übertreiben, aber nett hinweisen :)


Kommentar von Zamiala ,

Ja ich verstehe. Ich würde wirklich diese Seite nur Nutzen um meine "Kunst" zu verbreiten. Sollte ich, wie in meiner Traum Vorstellung, wirklich größer werde, würde ich auch Bilder von Ausstellung, die ich besuche, posten. :)

Kommentar von NorthernLights1 ,

Ja, sowas ( ausstellungen ) passt auch dazu... daran sieht man auch, auf welche Eindrücke du dann vielleicht selbst zurückgegriffen hast....ich mein, von was alles du dich inspirieren ließest :)

Finde ich gut...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community