Frage von Seranoid, 48

Acer Aspire 8942G-434G64BN - Bildschirm läuft nicht und über externen Bildschirm sind nur bunte Pixel und Formen zu sehen - Was tun?

Hallo liebe Community, ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Ich habe mir vor einigen Tagen ein Laptop bei eBay ersteigert, dieser hat jedoch mehr Probleme als vom Verkäufer angegeben. Ich schätze, dass die Grafikkarte einen defekt hat.

Sobald der Laptop komplett kalt ist, ist kurz das Acer Logo am Bildschirm zu sehen, komme auch noch kurz ins BIOS rein, dann fängt das Bild zu ruckeln und das bild wird schwarz und ist auch für die nächsten 10 Minuten nicht funktionstüchtig. Anders dagegen zeigt sich "etwas", sobald ich einen externen Bildschirm anschließe. Es sind lauter Striche und bunte Pixel auf dem externen Bildschirm zu sehen und auf dem Laptop-Monitor nichts. Ich schätze mal, dass die Grafikkarte einen defekt hat, aber nicht vollständig hinüber ist, da ansonsten gar kein Bild zu sehen seien sollte? Hat jemand möglicherweise bereits das selbe Problem und kann mir weiter helfen? Ich kenne mich etwas mit dem Aufbau des Laptopes aus und kann diesen auch ohne Probleme zersetzten und zusammensetzten. Nun zum technischen:

Notebook: Acer Aspire 8942G-434G64BN

Prozessor: Intel Core i5 430M

Grafikkarte: ATI Mobility Radeon HD 5650

Arbeitsspeicher: 4 GB DDR3 RAM

1 SSD Festplatte und eine von HDD Toschiba

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Gruß

Sera

Antwort
von ReneMitStrich, 38

Ja ich würde sagen die Grafikkarte ist hinüber. Du musst mal gucken wie du weiter verfahren kannst. Entweder du kannst sie zurückgeben, musst du Grafikkarte wechseln oder ein neues Notebook ersteigern/kaufen.

Kommentar von Seranoid ,

Ich hoffe die Grafikkarte ist austauschbar, ich schätze aber das dies nicht möglich wäre, da die onBoard ist-

Danke für die Antwort.

Kommentar von ReneMitStrich ,

Wenn die Grafikkarte Onboard ist kannst du sie nicht seperat wechseln. Dann müsste ein neues Mainboard her, was ich mir bei Notebooks allerdings ausgesprochen schwierig vorstelle.

Antwort
von Aero7, 27

Hallo :) 

Das hört sich wirklich stark nach der Grafikkarte an. Problematisch wenn so ein Defekt bei einem Notebook Auftritt, da die Karten meist fest verlötet sind und schwer zu entfernen bzw. zu wechseln! Aus der Ferne könnte es evtl auch die Festplatte sein. Hier könntest du mal versuchen eine andere einzubauen und schauen ob du ins BIOS kommst ohne, dass das Bild nach kurzer Zeit verschwindet! 

Kommentar von Seranoid ,

Hi,

ich habe zuvor versucht den Laptop mit einer alten Festplatte zum Laufen zum bekommen, welcher jedoch auf einem ganz anderen Motherboard zuvor im Betrieb war, sprich die HDD hat noch das Betriebssystem samt Daten drauf, die SSD ist formatiert. Nun hat der Laptop 2 Aschlussplätze für die Platen und ich kann nicht genau sagen welche davon für die primäre Festplatte ist. Ich versuchs trotzdem mal mit der SSD bei beiden Slots. Die HDD ist übrigens grade in nem Desktop PC verbaut, worüber ich hier grade aktiv bin. Danke für die schnelle Antwort.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community