Frage von nelesallycom, 501

Abofalle beenden?

Bin auf irgendeiner Seite weitergeleitet geworden und denn wurde einfach ein abo abgeschlossen

Antwort
von FachRechtAnwalt, 361

Schreib Vodafone eine E-Mail. Gib dabei deinen Namen, deine Anschrift und deine Mobilfunknummer an.

Fordere Vodafone auf, dir umgehend eine kostenlose Drittanbietersperre einzurichten.

Fordere Vodafone weiter auf, dir alle vorhandenen Abo`s zu kündigen und alle aus Abo´s resultierenden Gebühren zu erstatten.

Drohe Vodafone mit einer Meldung an die Bundesnetzagentur, wenn sie deinen Forderungen nicht nach kommen sollten.

Füge deiner E-Mail den unten stehenden Link der Kanzlei Hollweck bei.

Vodafone ist wie jeder Mobilfunkprovider tief kriminell. Alle Mobilfunkunternehmen dürfen ihren Kunden nur eigene Leistungen berechnen. 

Leistungen Dritter dürfen Mobilfunkprovider ihren Kunden gerade nicht berechnen. Denn das ist Betrug.

http://www.kanzlei-hollweck.de/ratgeber/drittanbieter/

http://www.bundesnetzagentur.de/DE/Home/home_node.html

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Handy, 288

Das kommt häufig vor, ist auch verboten. Aber dennoch musst du selber dieses Abo bei diesem Drittanbieter stornieren. Die Hotline deines Anbieters kann dir Name und Wohnort dieses Drittanbieters ansagen, damit du dort stornieren kannst. Und du kannst dann auch gleich bei der Hotline eine Drittanbietersperre einrichten lassen, damit du keine weiteten Abos abschliessen kannst.

Antwort
von Matzeee12345, 246

Solltest du es nicht schön gemacht haben ruf bei Vodafone an und Sperre 3. anbietet Dienste.
Und ja Google mal dieses Nachricht. Du wirst eine Erklärung finden wie du das rückgängig machen kannst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten