Frage von andreasbdr, 98

Ab welcher Fallhöhe auf Asphalt bricht man sich die Beine?

Antwort
von harmutw11, 56

Du musst schon besser definieren was du mit Fallhöhe meinst?

Also wenn man fällt gibt es keine Grenzen man könnte so gut wie von 2 Meter die Beine brechen oder auch bei 10 Meter gar nix passieren. Ich hab letzens noch gelesen das ein Kind aus der 7 Etage aus dem Fenster gefallen ist und sich nur Prellungen eingefangen hat das grenzt natürlich an Wunder.

Du musst auch bedenken es gibt Sportler Parkour die einfach mal mehere Meter von Haus zu Haus Dächer springen und gar nichts passieren, weil die ne geiwsse Tecknik dafür haben.

Gruss

Hartmut

Antwort
von Nordseefan, 45

WEnn du blöd fällst schon ab ein paar Dezimetern

Wenn du Glück hast nicht mal aus 3 Metern

Antwort
von llonTour, 53

Das kannst du nicht pauschal beantworten.
Das hängt einerseits von deiner körperlichen Verfassung ab (Muskeln, alter,..) andererseits davon wie du aufkommst und dich abfederst.

Antwort
von Joergi666, 55

kann man nicht beantworten- es kommt darauf an- wie man auf dem Boden landet bzw. mit den Beinen abfedert oder generell abrollt.

Antwort
von Carlmann, 40

Kommt auf deine Landung an, wie viel du wiegst. Etc. 2-3 Meter reichen aus

Antwort
von Myhuky3, 39

Kommt sehr darauf an WIE man landet.
Natürlich gibt es Höhen bei denen man sich auf jeden Fall was bricht. Man kann sich allerdings auch aus zwei Metern bei falschem landen was brechen

Antwort
von peterobm, 42

mit viel Pech schon mit 50 cm

Antwort
von QUandEI, 28

Denke kommt auf die Landung an.

Antwort
von Swarte, 38

Ab 3 Meter. Aber versuch es doch erst mal aus 2 Meter. Könnte auch schon klappen.

Antwort
von meinerede, 27

Wieso? Willst´ Dir die Haxen brechen? Dauert nur noch ´n paar Jährchen, dann reicht´s schon, wenn du bloß umkippst!:))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten