Frage von sunnyfunloving7, 259

ab wann ckecken Jungs, dass man auf sie steht?

hi:) hab gehört, dass Jungs sehr schlecht darin sind, Signale von Interesse zu erkennen..(stimmt das?)...und dass wenn ein Mädchen denkt, dass sie schon ziemlich offensichtlich ist, der Junge meißtens noch gar nichts gecheckt hat...

wie offensichtlich muss man sein, damit ihr es vesteht (welche Signale versteht ihr?:)) und ab wann habt ihr genug Mut, um sie anzusprechen?

Frage bezieht sich auf pubertierende 16-18 Jährige..

Antwort
von freezyderfrosch, 57

"hab gehört, dass Jungs sehr schlecht darin sind, Signale von Interesse zu erkennen..(stimmt das?)..."

Das trifft nicht auf jeden Jungen zu, aber das Phänomen ist sehr oft verbreitet. Stimmt also größtenteils.

"und dass wenn ein Mädchen denkt, dass sie schon ziemlich offensichtlich ist, der Junge meißtens noch gar nichts gecheckt hat.."

.. du liegst jedenfalls richtig, dass Männer oft Probleme haben, klare Einladungen zu erkennen. 

"wie offensichtlich muss man sein, damit ihr es vesteht (welche Signale versteht ihr?:))"

Eigentlich würde der Mann Signale verstehen, wenn er sich mit den Interessensignalen der Frau beschäftigen würde. Viele Männer warten auf Signale die von einer sehr offensiven Natur geprägt sind - quasi auf ein Wundersignal, dass ihm die Gewissheit verschafft, nun endlich ohne Ängste den nächsten Schritt setzen zu können... das kann natürlich kontraproduktiv sein wenn die meisten Frauen, eher sehr dezent und suptil Interessenssignale aussenden.

Typische weibliche Interessenssignale: (Je mehr zusammenkommen, desto besser stehen die Chancen)

* Nach vorne lehnen.
* Offene Körperhaltung zum Mann gerichtet (z.B. Bein zeigt beim Sitzen in die Richtung des Mannes)                                                                         * Stimme und Bewegung passen sich an
* Haarsträhnen hinter das Ohr streichen / Mit einer Strähne spielen
* Mit dem Fuß wippen
* Mit Objekten spielen
* Selbstberührungen
* Berührungen am Gegenüber
* Häufiges Lachen
* Häufiges auf den Mund schauen
* Halspartie offen zeigen
* Mund leicht geöffnet.
* Wenn man sich stehend unterhält, überkreuzt die Frau die Beine, weil sie dableiben möchte.






Kommentar von sunnyfunloving7 ,

hmm ich muss sagen diese signale KÖNNEN stimmen, müssen aber nicht...bei mir ist es z.b. oft so, dass ich mich wie oben beschriebe verhalte, wenn ich kein interesse habe, weil ich mich einfach wohl fühle und die jungs lustig sind. aber wenn ich interesse habe, dann trifft höchsten "mit haaren spielen" und "mit fuß wippen zu". die restlichen zeichen sind nicht so sichere indikatoren...gut und was wäre zum beispiel so ein "wundersignal" (:D) für euch?

Kommentar von freezyderfrosch ,

Körpersprachliche Signale kann man nicht außerhalb von Situationen und Kontexten betrachten und das Zweite ist, dass diese oft unbewusst erfolgen. Du merkst sie also selbst nicht immer - auch wenn du glaubst deine Selbstbeobachtung unter Kontrolle zu halten. Daher kommt auch immer wieder der Einwand, dass die Signale nicht zwingend zutreffen müssen, was auch stimmt, wenn es darum geht, das vereinzelnd darunter Marotten sind oder sie in einer anderen Situation ebenfalls auftreten... was aber nicht widerlegt, dass sie tatsächlich auch in einem Flirt-Stadium bedient werden. Alle von mir oben aufgelistete Indikatoren treten bei einem Flirt auf. Das wird dir jeder Körpersprachen-Experte sagen, der sich mit diesem Thema beschäftigt. Insofern ist diese Liste relevant, auch weil sie meine eigenen Erfahrungen sehr gut abdeckt. 

Mit Wundersignal meine ich auch, dass manche Männer meinen, ein erwünschtes Ereignis ergibt sich schon "irgendwie" aus der Situation heraus. Das passiert eher selten. Tatsächlich bahnt sich in den meisten Fällen etwas an, wenn der Mann den aktiven Part übernimmt. 

Dennoch gibt es natürlich auch "klare Einladungen". Frauen können durchaus auch sehr aktiv werden. Hier mal ein paar Beispiele für ziemlich deutliche Indikatoren. (Die aber nicht auf jede Frau zutreffen muss) 

- Intensiver Blickkontakt auf die Lippen des Mannes.
- (Generische) Komplimente (Du hast schöne Hände, Du hast eine angenehme Stimme)
- Sie schlägt ein Treffen vor. 
- Sie schreibt in den SMS-Nachrichten was der Mann macht und ob er Zeit hat.
- Nach dem Date fragt sie, ob der Mann nicht noch mit zu ihr kommen könnte (oder etwas anderes machen)

Jetzt kann man natürlich einwänden, dass solch eine SMS auch von einer Bekannten stammen könnte und GENAU DAS wäre ja wiederum dein Gegenargument von oben. Du siehst also, dass man den Kontext betrachten muss.

Antwort
von ShadowStormEyes, 84

Ich bin da geteilter Meinung.
Es gibt Jungs die blicken sowas gar nicht. Allerdings merken die meisten es nicht, weil sie nicht auf das Mädchen stehen. Wenn der Junge allerdings selber auf das Mädchen steht, merken die meisten es sehr schnell. Oder auch nicht.
Ich zum Beispiel hab es sofort gemerkt bzw erahnt, dass eine auf mich stehen könnte. In die ich selber auch verliebt war. Ich würde trotzdem nicht meine Hand ins Feuer legen und sagen, dass ich es so auch sofort merken würde. Ich kann nur von meiner einzigen 'Erfahrung' sprechen.
Man sollte es aber wirklich nicht pauschalisieren. Genauso wenig wie Mädchen mögen, wenn man sagt, dass sie alle auf Machos stehen. Genauso wenig mögen wir Jungs die Vorurteile.

Antwort
von Cooper97, 133

Das kommt ganz darauf an. Ich zum Beispiel kenne mich mittlerweile ziemlich gut mit Psychologie und Körpersprache aus und kann soetwas daher meistens recht schnell deuten, es gibt aber auch Jungs welche einfach jegliches Verhalten von Mädchen als Spaß interpretieren und daher nahezu blind für soetwas sind.

Mein Tipp: wenn ein Mädchen auf einen Jungen steht, dann sollte es den Jungen definitiv selbst darauf ansprechen. Denn da 89% der Jungs sich NICHT trauen den Ersten Schritt zu machen, und viele die "Zeichen" von Mädchen nicht zu deuten wissen, würde sonst fast nie eine Beziehung zustande kommen.

Kommentar von sunnyfunloving7 ,

na toll:) aber...ich mein ab einem bestimmten zeitpunkt MÜSSEN sie es doch checken oder?? denkst du ein Junge kommt dahinter, wenn man in 2 Jahre lang immer wieder länger in die Augen schaut (und er auch)? oder muss es noch offensichtlicher werden?

Kommentar von Cooper97 ,

Wenn du das zwei Jahre lang tust würde ein Junge sowieso denken dass es nur Spaß ist da er nicht davon ausgeht dass du solange Interesse hast :D

Kommentar von ralfralle ,

es muss offensichtlicher werden

Kommentar von sunnyfunloving7 ,

hahaha sind Jungs da so bescheiden?^^ ne also ich bin meißtens echt lang verknallt...  @ralfralle was wäre offensichtlicher?:)

Expertenantwort
von einmensch23, Community-Experte für Liebe, 41

es kommt auf den Mann an. Viele Männer die nicht wirklich selbstbewust sind checken es selbst dan nicht das sie Interesse hat wenn sie damit beginnt ständig die Körperliche Nehe zu ihm zu suchen und ihm auch ständig Körperlich nahe kommen. Oft sind es Männer die nicht viele Frauen in ihren Leben haben, kaum Erfahrung haben und sie von sich nicht überzeugt sind sprich das sie es sich nicht vorstellen können das sie Interesse hat. Ein Attraktiver Mann hingegen geht immer davon aus das sie Interesse hat bis sie ihm das Gegenteil beweist und nimmt sie von daher nicht zu ernst wenn sie damit beginnt ihn zu "testen" wenn sie z.b. in einen Club sagt "Der Typ dahinten siht aber auch nicht schlecht aus." ein unattraktiver Mann würde hier panik kriegen, der attraktive Mann hingegen nimmt sie nicht ernst und nimmt sie im optimal Fall auf den Arm in dem er aus Spaß sowas sagt wie "Ja der siht echt nicht schlecht aus, komm ich stell in dir mal vor." :D warum macht er das ? Ganz einfach weil er genau weiß das es nicht um den Typen geht sondern um die beiden auserdem hat der Mann es überhaupt nicht nötig sie zu beeindrucken er will einfach nur Spaß haben und geht immer davon aus das sie Interesse hat bis sie ihm das Gegenteil beweist einfach weil andere Frauen ebenfals Interesse an ihm haben weil er einfach ein toller Kerl ist und ohne zu arogant zu wirken weis er das.

Antwort
von DoodleMc, 45

Immer mal länger angucken, anlächeln. Vielleicht bisschen verführerisch sein (nur gaaaanz bisschen!!!) und auch mal zuzwinkern :)
Lg und viel Glück!!

Antwort
von blackforestlady, 110

Manche merken es sofort, andere erst nach Jahren, wenn es dann zu spät ist. 

Kommentar von sunnyfunloving7 ,

okay und wie zeigt man ihnen, dass man Interesse hat?

Kommentar von DustFireSky ,

Indem du nicht nur Zeichen ohne Worte verwendest, sondern auch Zeichen mit Worten! Du musst ja nicht mit der Tür ins Haus fallen, aber verabrede dich doch einfach mit ihm und unternehmt was. Habt Spaß. Irgendwann wird er es wohl merken.

Darauf zu hoffen, das er von ALLEINE deine nonverbalen Zeichen auch wirklich versteht, ist sehr sehr schlecht. Darauf kann man sich nicht verlassen. Ich sehe das ähnlich wie Marshl.

Kommentar von Cooper97 ,

Ganz ganz einfach. Indem man es ihnen sagt.

Kommentar von sunnyfunloving7 ,

ihr habt ja Recht...aber ich habe noch nie mit ihm gesprochen und ich finde das wäre dann eben doch "mit der Tür ins Haus fallen"..

Kommentar von DustFireSky ,

Ne, eben nicht! Es wäre mit der Tür ins Haus fallen, wenn du ihm direkt sagst, das du ihn liebst. Frag ihn doch einfach mal, ob ihr nicht mal was zusammen machen wollt. Dann lernt Ihr euch auch erst einmal kennen. Und wer weiß, vielleicht ist es ja doch nicht der richtige :D

Kommentar von sunnyfunloving7 ,

eeeecht? das wäre nicht zu direkt? nicht zu akward, nicht zu "ich-steh-auf-dich"-verräterisch? ja klar, vllt ist er nicht so toll^^

Kommentar von ralfralle ,

ja ich habs bei zwei anläufen bei dem gleichen Mädchen mit abstand von fast 3 jedesmal zu spät gemerkt😡

Antwort
von Tokij, 111

Die verstehen das, wenn du es ihnen sagst. Zumindest die meisten, denke ich jedenfalls...

Antwort
von Marshl, 123

Nein nur sind Frauen/Mädchen meist undurchschaubar, da man anfangs meistens zu schnell denkt, dass ein weibliches Wesen auf einen selbst steht, die Erfahrung zeigt dann nach und nach andres, weshalb man lieber übervorsichtig, als waghalsig ist ;D

Kommentar von sunnyfunloving7 ,

alles klar:) hmm na toll jetzt weiß ich nicht, ob ich offensichtlicher oder vorsichtiger sein soll...wie erkennst du denn, dass ein mädchen dich mag (wenn du noch nie mit ihr gesprochen hast)?

Kommentar von Marshl ,

Anfangs geht das doch meistens los mit Öfteren Blickkontakt und dann gegenseitiges anlächeln und dann zum schreiben per whatsapp oder so ;D Bis dann zum treffen und wenn da alles gut läuft, ist das meistens schon der Fall. Momentan weiß ich auch, dass eine Freundin sehr auf mich steht, aber ich mir nicht sicher bin, weshalb ich diese Signale auch etwas ignoriere, was dann natürlich auch so aufgefasst werden könnte, als ob ich davon nichts wüsste. ;)

Kommentar von sunnyfunloving7 ,

@marshl und wenn sie nicht lächelt, dann würdest du nicht dahinterkommen?^^

Kommentar von Marshl ,

Nein, meine nur, dass das bei den bisherigen immer so war, dass es so angefangen hat ;) Sie hat sich dann auch meine Nummer besorgt und mich angeschrieben ;) Aber ich hatte sie vorher schon angesprochen, man kann sich immer gut mit ins Gespräch einmischen, wenn grad ein Freund oder eine Freundin mit der Person spricht ;)

Kommentar von Lennartonken ,

Was machst du den was er deuten soll ? :)

Kommentar von sunnyfunloving7 ,

also ich bin ziemlich schüchtern aber ich schaue ihn halt jedesmal an...manchmal schaue ich sofort zu boden (des checken dann die meißten nicht) joa und manchmal bin ich mutiger drauf und schaue ihn länger und intensiver an. NUr Lächeln...lächeln kann ich einfach gar nicht weil ich immer erstarre, wenn er mich ansieht...und das geht jetzt schon 2 Jahre

Kommentar von Marshl ,

Organisier dir mal von einer Freundin die Handy Nummer oder so und schreib ihn einfach mal an, da hast du nichts zu verlieren ^^

Kommentar von sunnyfunloving7 ,

ja so läuft das iwie bei jedem, die haben immer ihre Nummer...nur ich nicht:D (meine freundin kennt ihn nicht)

Kommentar von Marshl ,

keine Connections hier :'D dann frag ijmd der ihn kennt und sag du brauchst die Nummer, wegen irgendeinen Grund (was weiß ich Ferienjob, im Betrieb der Eltern der irgend so'n Mist, oder du machst dir's viel einfacher und sprichst ihn an -Jungs beißen nicht ;)

Kommentar von sunnyfunloving7 ,

ich weiß, ich komm eh schon kompliziert rüber aber die sache ist die, dass seine freunde schon alle ahnen dass ich auf ihn stehe (denke ich zumindest, denn sie starren mich immer an oder grinsen leicht) und wenn ich die dann frag, ist es offensichtlich , dass es nicht wegen nem ferienjob ist...und peinlich....bleibt wohl echt nichts anderes übrig als anzusprächen...und ich hab nicht angst davor weil er beißen könnte (;`D) sondern weil er mich dann vllt nicht mehrr interessant findet (ala "jungs wollen jagen" oder so..

Kommentar von sunnyfunloving7 ,

oder ich hab ne idee! ich lächel ihn an..und wenn er zurücklächelt sag ich ab dem nächsten tag immer hi zu ihm...irgendwann muss er danns smalltalk anfangen! wie findet ihr diese idee?:*

Kommentar von Marshl ,

Ich glaub wenn die Jagd schon 2 Jahre dauert, vergeht ihnen auch der Spaß am Jagen ;D Ich stand auf noch kein Mädchen 2 Jahre lang :P Und seit Anfang vom Schuljahr hatte ich auch Kontakt zu einer Person, auf die ich das Jahr davor stand, aber jetzt habe ich sie kennengelernt und wir passen charakterlich meiner Meinung nach nicht so gut zusammen :P

Kommentar von sunnyfunloving7 ,

ich finde aber dass du trotzdem ziemlich geduldig bist!..so lange wie du mir jetzt schon vesuchst zu helfen:) ja vllt ist er gar nich so cool. ich sag dir dann bescheid;) gut aber wie findest du die idee einfach jeden tag hi zu sagen und iwann, wenns nicht so akward ist hi wie gehts zu sagen?

Kommentar von Marshl ,

awkward :D Naja Mensch ist ja ein richtiger Genie Plan, der bestimmt lange Bedenkzeit brauchte ;D Aber ist immerhin ein Anfang :'D  Ja ich muss ja die Zeit zum Kino iwie überbrücken ,D nein ich hoffe für dich, dass es klappt! :)

Kommentar von sunnyfunloving7 ,

haha was schaust du an? schau dir the revenant an. lohnt sich! hmm hahaha is ja auch ein ziemlich ausgefuchster Plan:`D also lieber doch nicht?:/ :D oder auf was beziehst du akward?

Kommentar von Marshl ,

Nein, fand nur deine Wortwahl lustig :D mach's ruhig so ^^

Kommentar von Tokij ,

Jetzt mal im Ernst... Was spricht dagegen, es einfach zu sagen?

Damit tut ihr euch beiden einen Gefallen. Schlimmstenfalls gibts einen Korb. Den gäbe es aber sowieso, wenn du ihm klarmachen willst, dass du auf ihn stehst, er aber keine Lust hat.

Kommentar von sunnyfunloving7 ,

ich glaube das würde ihn sehr verschrecken, da ich noch nie mit ihm gesprochen habe...und das wäre schon ziemlich plötzlich finde ich...

Antwort
von Micromanson, 48

1.) Jungs müssen Mädchen nicht ansprechen, das darf auch ruhig anders herum passieren.

2.) Signale sind ziemlich schwammig, wenn man nicht gerade eine Schl**** ist.
Ich höre generell nicht darauf wenn ein Mädchen bzw. Frau irgendwelche Andeutungen macht, z.b

"Ach, ich würde ja so gerne XYZ unternehmen, hättest du eine Idee, mit wem ich da hin könnte?"
Entweder man sagt klar und deutlich was man will, oder man lässt es.

Ich muss mir nicht ständig überlegen, wie etwas wohl gemeint war.
Ich habe besseres zutun.

"Hey, ich würde dich gerne persönlich kennen lernen"
Oder
"Hey, ich kann mir mehr mit dir vorstellen"

Ist reif, alles andere ist unreifer Dramaqueen-Mist.

Kommentar von sunnyfunloving7 ,

ja das finde ich auch aber nur wenn man ihn schon kennt und mit ihm befreundet ist aber nicht wenn man noch nie mit ihm gesprochen hat

Kommentar von Micromanson ,

Ist ja einfach - Du lächelst, wenn er zurück lächelt und nicht zu dir kommt, gehst du zu ihm. Fertig..

Antwort
von H2Oaddicted, 75

Es gibt 2 verschiedene Typen: Die, die zu viel interpretieren, und die, die nichts raffen - so wie ich ^^

Kommentar von DustFireSky ,

Besser zu wenig raffen, als zu interpretieren ;)

Kommentar von H2Oaddicted ,

Dem kann ich nur zustimmen, auch wenn das bedeutet, dass sich die anderen Scherze über einen selbst erlauben ^^

Kommentar von DustFireSky ,

Mir war das immer irgendwie unangenehm, wenn mir Freunde erzählten: "Die steht auf dich", denn ich hatte es nicht bemerkt und dachte wir quatschen nur nett :D

Kommentar von sunnyfunloving7 ,

hahaha^^ und ab wann würden sogar solche Typen wie du es raffen?:D

Kommentar von DustFireSky ,

Na, spätestens dann, wenn die mich ins Haus zerrt und mich abknutscht, so aller Wikinger :D Oder sie es einfach sagt.

Lieber ein wenig überrascht sein, als sich wochenlang damit zu beschäftigen, wie wohl was gemeint war oder ob man dies oder jenes richtig gedeutet hat.

Männer sind da vorsichtig. Lieber zu wenig da rein interpretieren, als zu viel.

Kommentar von Cooper97 ,

Wenn du es dem Jungen direkt sagst.

Antwort
von heathyandlucky, 68

Du kannst die Typen nicht in eine Schublade packen. Jeder Mensch ist anders

Kommentar von sunnyfunloving7 ,

tu ich gar nicht:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community