Frage von kampfkaese, 128

Ist es sinnvoll eine 550mah AAA Akku durch 2400mah Akku zu ersetzen?

Hallo. ich muss die Akkus von meinen Funkkopfhörern ersetzen, da schon nach einer halben Stunde der Ton sich schwach anhört und nur noch 3 Stunden von den angegebenen 10 Stunden erreicht werden. Die Akkus sind auch uralt. Nun habe ich auf Ebay exotische 2400mah AAA Akkus gefunden.. Ehm.. bis auf eine verlängerte Ladezeit.. Kann ich die verwenden? D:

Antwort
von torfmauke, 87

Bei Chinaimporten sind die Leistungsangaben manchmal sehr geschätzt, um nicht zu sagen, überschätzt! Ausserdem sollte darauf geachtet werden, das LIPOs eine Schutzelektronik haben, wenn Dir defekte Kopfhörer und heiße Ohren erspart bleiben sollen.

Kauf Dir lieber den Originalakku, dann hast Du wenigstens einen Ansprechpartner, den Du belangen kannst, sollte etwas Unvorhergesehenes passieren!

Antwort
von Remmelken, 86

Es ist schon sinnvoll die alten Akkus zu ersetzen.

Allerdings ist es nicht sinnvoll diese extrem hochkapazitiven Akkus zu verwenden. Zum einen kannst du davon ausgehen das die Angabe ein reiner Phantasiewert ist, zum anderen haben Akkus mit extrem hohen Kapazitäten auch eine große Selbstentladung. Der Akku entläd sich am Ende schneller selbst als durch deine Stromentnahme.

Verwende lieber einen Akku üblicher Kapazität, etwa 700 bis 900 mAh dafür aber auch einen von einem Markenhersteller. Wenn es sich um einen LSD- Akku(Low Self Discharge) handelt kannst du die Kapazität auch über eine längere Zeit wirklich Ausnutzen.

Antwort
von Herb3472, 77

Wenn es die gleiche Technologie ist (NiMh, Lithium Ionen, etc...) und die Bauform passt, ja.


Kommentar von kampfkaese ,

Es sind stinknormale 1.2V aaa Akkus (Also wie aus ner Fernbedienung).. Der Ladestrom beträgt 200mah und die orginalen haben nur 550 mah.. 2400mah sind nur etwas vielich wusste garnicht das es das gibt. Denke mal das die dann 24 Stunden laden oder sowas aber 5x solange halten oO Merkwürdig aber gut ^^

Kommentar von Herb3472 ,

Ich würds einmal ausprobieren. Viel kann ja nicht passieren.

Antwort
von railan, 76

Kauf lieber Markenware mit z.B. "nur" 1200 mAh. Nonames werben oft mit Phantasiewerten, die unter normalen Umständen nie erreicht werden.

Ansonsten kein Problem, wenn es die gleiche Bauart ist.

...und ja, da das Ladegerät die Leistung nicht bringen dürfe, verlängert sich die Ladezeit entsprechend.

Antwort
von WoWsuchtiLP, 71

wenn die reinpassen ja, aber es könnte sein, das deine kopfhörer zerf!ckt werden..... ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community