Frage von cromox, 75

5.1 oder stereo Verstärker für 4 Lautsprecher?

Hallo Leute,

meine frage wäre was sich besser für 2x 150watt Boxen und 2x 70watt Boxen eignet.

Ein stereo Verstärker mit 90 Watt pro Kanal oder ein 5.1 Verstärker mit 105 Watt Ausgangsleistung pro Kanal (sonst wäre vllt. auch noch ein 5.1 mit 145 Watt Leistung pro Kanal).

Stereo Verstärker: http://www.amazon.de/Onkyo-TX-8020-Stereo-Receiver-Direktmodus-5-Analogeing%C3%A...

5.1 Verstärker: Pioneer VSX-329-K 5.1

Zweiter 5.1 Verstärker: Pioneer VSX-830-K 5.2

Danke im voraus ;D

Antwort
von Thorsten667, 55

Wichtiger als die Belastbarkeit der Lautsprecher ist hier die Impedanz.

Gleichzeitig am Stereoverstärker ginge das nur wenn alle 4 Lautsprecher eine Impedanz von 8Ohm hätten.

Und wie Speakershocker schon schrieb - die Leistungen eines 5.1 AV Receivers sind bei Volllast auf allen Kanälen dann lang nicht mehr so hoch wie auf dem Papier steht.

Ich würde in dem Fall zu einem 4-Kanal Amp greifen - zB.:

https://www.musicstore.de/de_DE/EUR/Fame-audio-QUAD-4150-4-Ch-amplifier/art-PAH0...

Antwort
von Speakershocker, 53

Hey cromox,

was du suchst ist bestimmt eine Mehrkanalendstufe. Surround Verstärker oder AV Receiver brechen im Mehrkanal Modus mit der Leistung immer ein. In deinem Beispiel mit den 105Watt pro Kanal, würden die 105watt dann auf alle 5 Kanäle verteilt wenn du diese gleichzeitig belastest. Musik hört man eh im 2 Kanal Stereo. Bei den Stereoverstärker mit den 4 Lautsprecheranschlüssen ist das so das wenn du beide Paare zusammen anschaltest. Das dann deine Lautsprecher min. eine Impedanz von 8 Ohm haben sollten. Haben sie das nicht, kann es schnell passieren dass dein Verstärker überlastet. Das hat nichts mit den Wattangaben der Lautsprecher zu tun.

Gruß Speakershocker

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten