2takt kolben wechseln?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es ist bei jeder Maschine anders, steht immer in Handbuch des Herstellers, bei meiner yz 125 zB soll man ihn alle 40 h wechseln ( und alle 10 h die Kolbenringe wechseln)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hängt vom Motor ab. Es gibt 2t die ohne größere Arbeiten 30.000km laufen. Es gibt auch Rennsportmotoren die nur 3 bis 4 Stunden durchhalten.

Es gibt aber auch 4t Rennsportmotoren bei denen  man alle 500km große Inspektion und nach 2500km  ne komplette Motorrevision machen muß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt 125er 2takt die sehr empfindlich sind darunter fällt die cagiva mito von der enduro weiß ich das nicht genau aber bei hoher leistung auf den relativ kleinen hubraum kann ich mir das auch vorstellen... aber bei guter pflege und sorgsamer fahrweise kann auch so eine maschine relativ lange halten... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KiliBauer
01.06.2016, 16:41

Weißt du wie es da mit der aprilia rx 125 steht?

0

Alle 30 Stunden muss man vielleicht tanken aber mit Sicherheit keinen neuen Kolben einbauen^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elephant0815
24.05.2016, 10:57

Bei ner 2 taktet wohl eher alle 2 bis 3, wenn das mal reicht😂 also tanken

0

Das ist habe ich ja noch nie gehört, ich halte das für Quatsch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Effigies
24.05.2016, 16:47

Es ist aber keiner. Hängt vom Mopped ab.

Einige Jugendliche kommen auf die glohrreiche Idee Rennsportenduros als Leichtkrafrad zu mißbrauchen. Und da ist das wirklich so. Alle 70km  Tanken, alle 20 bis 30 Stunden großer Service. 

0