Frage von murdock2001, 25

20er Torx-Bit rundgedreht. Wie verhindern?

Habe Holzlatten mit einer Stärke von 24 mm auf Holzbalken geschraubt. Dafür habe ich von Werckmann 5 x 50 Torxspanplattenschrauben mit Torx 20 verwendet. Die Bits sind nun alle rundgedreht. Woran lag das?

Antwort
von GanMar, 17

Zu großes Drehmoment? Bis zum vollständigen Versenken des Schraubenkopfes mit voller Geschwindigkeit geschraubt? Nicht vorgebohrt?

Bits sind Verschleißteile, die halten nun mal nicht ewig. Deshalb gibt es ja diese Technik, damit man nicht immer einen kompletten Schraubendreher wegwerfen muß. Und es ist besser, das Bit geht kaputt als wenn die Schraube Schaden nehmen würde. Die müßte man nämlich mühevoll ausbohren, wenn die Bits nicht mehr greifen würden.


Antwort
von Skinman, 13

Waren womöglich minderwertige Bits. Auch die gibt es wie jedes andere Werkzeug in verschiedenen Qualitätsstufen.

Empfehlenswert finde ich den kleine Ryobi Akku-Schlagschraubendreher für so was.

Kommentar von Nitram ,

Bits sind aber unabhängig von der Maschine. Die Qualität ist aber schon der entscheidene Faktor. Wenn das Teil einige Zeit halten soll darf ein € keine Rolle spielen zumal man den Ärger mit "runden" Bits nicht hat.

Kommentar von Skinman ,

Der Schlagschrauber arbeitet durchaus schonender als ein normaler Akkuschrauber.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten