Frage von MRleonchen, 18

zwei Momente verrechnen?

Hallo ich habe hier ein Problem und komme nicht drauf wie man das löst. Ich habe einen statisch bestimmten L förmigen balken der an einem Ende fest eingespannt ist und an dessen anderen Ende eine eingeprägte Karft und ein eingeprägtes Moment wirken. Kann mir jemand verraten wie ich das Moment im eEInspannpunkt (Auflagerreaktion) in einem sochlechen fall berechnen kann? einfach addieren kannn man die zwei Momente ja wohl schlecht oder?

Antwort
von atoemlein, 1

Zeichnung wäre hilfreich.

Meist wird aus jeder Kraft, deren Wirkungslinie nicht durch den Einspannpunkt geht, ebenfalls ein Moment erzeugt.Sodann müsstes du tatsächlich beide Momente addieren. ( -> Hebelgesetz, Hebelarmlänge ist der Abstand vom Einspannpunkt zur Wirkungslinie der Kraft.)

Antwort
von Raph101, 8

Bin mir nicht sicher aber Versuchs mal mit dem hebelgesetz^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten