Frage von Misss20, 33

ZFA oder Verkäuferin Ausbildung?

Hey Leute, ich habe mich für die Ausbildung als Verkäuferin und auch als Zahnmedizinische Fachangestellte beworben. Ich hatte gestern eine Vorstellungsgespräch bei Zahnarzt, und darf dann nächste Dienstag Probearbeit machen. Und heute habe ich eine Anruf bekommen von eine Kinderschuh laden wo ich mich auch beworben habe und kann am Montag zum Vorstellungsgespräch kommen. Ich habe keine Ahnung ob einer von beide mich nimmt, aber falls beides mich nehmen möchten.. Für welche soll ich mich entscheiden? Ich finde beides gut, im Einzelhandel hab ich schon bisschen Erfahrung (habe schon ein Jahr als Kassiererin gearbeitet und eine Ausbildung als Einzelhandelskauffrau angefangen aber abgebrochen weil es in eine Baumarkt war und hat mir deswegen nicht gefallen weil nicht zu mir gepasst hat). Von Gehalt her wo wäre besser? Und auch Aufgaben, Berufsschule usw..? Also allgemein.. Was würdet ihr in meiner Stelle tun?

Antwort
von KleeneFreche, 23

Vom Gehalt her würde ich sagen Zahmedizinische Fachangestellte. Von den Aufgaben her wäre es sicher auch abwechslungsreicher. Allerdings hast du im Verkauf schon Erfahrung, da dürfte dir die Berufsschule auch leichter fallen, von den Fächern her. Allerdings bist du in einem Kinderschuhladen hauptsächlich mit Kindern im Kontakt, liegt nicht jedem. 

Aber darüber kannst du erst nachdenken, falls du wirklich von beiden eine Zusage erhalten solltest.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community