Frage von JoPot, 81

Zahlenrätsel in Mathe?

Hallo ich schreibe morgen in Mathe eine Arbeit und es werden auch Zahlenrätsel drankommen, aus denen wir dann eine Gleichung machen sollen... Ich habe das schon mal geübt, aber eine Aufgabe verstehe ich überhaupt nicht... Addiere das Vierfache und das Elffache einer Zahl. Du erhältst das Zehnfache des Vorgängers dieser Zahl vermindert um 30. Also ich glaube, dass man hinschreiben muss: 4x+11x=...-30 Was soll dann nach dem "=" stehen? Ich hoffe jemand kann mir helfen ich bin nämlich eine echte Niete in Mathe :D

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Gleichungen & Mathematik, 43

Hier ist ein kleines Vokabelheft für Textaufgaben. (Das ist die bessere Bezeichnung für Zahlenrätsel.)

http://dieter-online.de.tl/Deutsch_Mathematisch.htm

Ich helfe dir mal.
Linke Seite:   4x + 11x
Der Punkt und das Wort "erhält": =
10 * (x -1) - 30                    Der Vorgänger von x ist um 1 kleiner.

Daher die Gleichung;

4x + 11x = 10 (x - 1) - 30      | ausklammern
     15 x   = 10 x  - 10  - 30    | zusammenfassen
      15x   =  10x - 40              | -10x
        5x   =  -40                     | /5
          x   =   -8

Die Probe wird entlang des Textes gemacht. Dabei ist zu beachten, dass der Vorgänger von -8 die Zahl -9 ist.

Antwort
von HantelbankXL, 39

x-1, der Vorgänger von x, und das mal 10, also 10 * (x -1). Das Ergebnis kannst du ja überprüfen.

Kommentar von JoPot ,

Danke :)

Antwort
von Maimaier, 35

Der Vorgänger ist die Zahl minus Eins.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community