Frage von AvatarDimi, 75

Yu-Gi-Oh! - Habt ihr Tipps zur Konstruktion und Optimierung eines Pegasus Decks?

Hallo Duellanten,

Ich habe ein Frage zum Kartenspiel "Yu-Gi-Oh!". Nach über 10 Jahren habe ich mit einem Kumpel wieder angefangen zu spielen. Nach ein paar Wochen voller Duelle, kam ich auf die Idee mein altes Pegasus Deck von damals wieder zusammenzustellen, also ging ich zu yugiohcardmarket.eu und habe mir die Karten vom Starter Deck Pegasus bestellt. Dazu habe ich auch noch ein paar zusätzliche Karten bestellt. Womit ich derzeit Schwierigkeiten habe, ist die Zusammenstellung.

Ich habe derzeit 53 Karten im Main Deck (welche ich gerne reduzieren würde), 2 Karten im Extra Deck und 25 weitere Karten.

Main Deck: - Aufgegeben - Rote Bogenschützin - Tausendäugiger Abgott - Manju der Zehntausend Hände - Polymerisation - Dunkles Toon-Magier-Mädchen - Dunkeläugiger Illusionist - Grober Clown - Toon-Aktenkoffer - Toon-Dunkler Magier - Finsteres Kaninchen - Toon-Welt - Toon-Welt - Toon-Welt - Hane-Hane - Klangvogel - Jigen Bakudan - Maske der Finsternis - Hexe vom schwarzen Wald - Menschenfresserkäfer - Traumclown - Bewaffneter Ninja - Hiros Schattenspäher - Blauäugiger Toon-Drache - Herbeigerufener Toon-Schädel - Manga Ryu-Ran - Toon-Jungfrau - Toon-Alligator - Dian Keto, Meisterheiler - Spalt - Fluchzerstörer - Überläufer - Mystischer Raum-Taifun - Waghalsig voranstürmen - Falle entfernen - Wiedergeburt - Seelenerlöser - Yami - Schwarze-Illusion-Ritual - Elegante Wohltäterin - Fallgrube - Verstärkungen - Waboku - Sieben Werkzeuge des Banditen - Letztes Angebot - Raubender Goblin - Magische Störung - Verzauberter Speer - Toon-Inhaltsverzeichnis - Toon-Elfenzwillinge - Toon-Wiederholung - Schatten-Toon - Rotäugiger Toon-Drache

Extra Deck: - Bickuribox - Tausendäugiges Opfer

Extra Karten: - Toon-Buster-Klingenkämpfer - Krug der Gier - Topf der Gier - Toon-Abwehr - Karten der Heiligkeit - Doma, Engel der Stille - Drachenpfeifer - Toon-Goblin Angriffstrupp - Glanzpalast - Schnappstahl - Schwerer Sturm - Voreiliges Begräbnis - Drachenfanggefäß - Gorgon's Auge - Ryu-Ran - Uraby - Höllenwesenpuppe - Gesichtsloser Illusionist - Riesen-Steinsoldat - Aqua Madoor - Greifenschwinge - Schwarzer Anhänger - Schwarzes Loch - Muka Muka - Verteidigung stoppen - Ring des Magnetismus - Burgmauern

Habt ihr eine Idee, wie ich das Deck zusammenstellen soll? Mein Kumpel und ich gehen nicht auf Turniere. Haben wir auch nicht vor. Karten auf der Banned List (wie elegante Wohltäterin) sind daher kein Problem.

Freue mich auf eure Antworten! :-)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von exolord, 59

3x Aufgegeben 

3x schwarzes illusions Ritual 

3x sanju der zehntausend Hände 

3x menju der tausend Hände 

2x Toon meerjungfrau 

2x Toon maskierter hexenmeister 

2x Toon herbeigerufener totenkopf 

2x Toon goblin Angriffstrupp

2x schwarzes toon Magier Mädchen 

2x blauäugiger toon Drache 

2x Toon Elfenzwillinge

3x toon Inhaltsverzeichnis 

3x toon Welt 

3x Spiegel Kraft 

1x ein Tag voller Friede 

1x seelenlast

3x sichere Zone

Kommentar von exolord ,

meine Empfehlung Spiel das

Kommentar von exolord ,

lass seelenlast und ein Tag voll Friede weg  dann sind's 40

Kommentar von AvatarDimi ,

Danke, für Ihre schnelle Antwort. Ich weiß Ihre Hilfe wirklich zu schätzen, aber ich finde das Deck nicht gut. Das wird keinem von uns Spaß machen :-/

Ich habe eine Pegasus Kartensammlung angegeben und gefragt wie ich sie kombinieren soll. Sie berücksichtigen gar nicht, welche Karten mir zur Verfügung stehen. Außerdem fehlt mein Tausendäugiges Opfer.

Kommentar von PsykoPunkZ ,

Liegt wohl auch daran, dass die Karten die du aufgeschrieben hast entweder nicht zulässig oder viel zu alt und unbrauchbar sind. Die meisten hier spielen nach der aktuellen Liste und mit aktuellen Decks.

Kommentar von AvatarDimi ,

Das klingt einleuchtend. Ich gehöre wohl hier zu den "alten Männern" die noch zu sehr in Nostalgie schwelgen. Trotzdem Danke ich euch allen für eure Beiträge.

Kommentar von exolord ,

wie gesagt meine Version ist noch Nostalgie wert aber naja verbessert 

Kommentar von AvatarDimi ,

Ich danke Ihnen auch dafür. Sollte ich je an einem Turnier teilnehmen wollen, werde ich mich wahrscheinlich mit Ihrem Deck duellieren.

Kommentar von exolord ,

bitte gern :)

Antwort
von Willium, 47

Nimm keine vorgebauten decks. Oft fehlen karten und man kommt doch nichts ans Ziel, ein eigenes Deck zu haben.

Schau lieber nach, wie groß die Chance ist bestimmte Kombinationen zu spielen. Wäge ab welche Karten du oft benutzt und wie du sie gegen was einsetzen kannst. Ich spiele z.B. ein allround Deck, indem ich jede karte mit jeder kombinieren kann.

Bei Themen Decks ist es oft so, dass die Strategie auf ein paar einzelnde Karten aufbaut, welche du natürlich erst ziehen musst.

Besorge dir Karten um dies zu beschleunigen (Dimensionskapsel oder
Goldener Sarcophagus) und nehme die Karten raus die dir den kleinsten Vorteil bringen um möglichst nah an die 40 Karten zu kommen um noch schneller das zu ziehen, was du zum siegen brauchst.

Kommentar von Willium ,

Und noch dabei hast du ein paar verbotene Karten in deinem Deck. Die aktuelle Liste findest du hier: http://www.yugioh-card.com/de/gameplay/detail.php?id=1166

Kommentar von PsykoPunkZ ,

Lesen hilft für gewöhnlich^^
Letzter Absatz und so.

Kommentar von Willium ,

Ne ich weiß wollte trotzdem darauf hinweisen, weil diese Karten in meinen Augen das Deck "verstopfen".

Kommentar von PsykoPunkZ ,

Seh ich auch so^^

Kommentar von AvatarDimi ,

Darf ich fragen, was Sie mit "verstopfen" genau meinen?

Kommentar von AvatarDimi ,

Danke Ihnen für die Tipps. Ich werde das ein oder andere auf jeden Fall umsetzen.

Ich hätte aber vielleicht noch erwähnen sollen, dass wir derzeit nur Themendecks, Structure Decks, Legendary Decks und Starter Decks verwenden. Es geht uns gar nicht so sehr darum, ein Deck zu erstellen das den Gegner schnellstmöglich eliminieren soll. Es geht eher um den Spaß die Karten zu spielen. Das Deck so zu gestalten um innerhalb von 2 Zügen das stärkste Monster zu beschwören ist daher nicht sehr interessant.

Ich muss daher die Frage etwas anpassen. Wie erstelle ich ein Pegasus Structure Deck aus den Karten die mir vorliegen?

Wie bereits erwähnt, sind wir nur zu zweit, manchmal zu dritt. limitierte Karten interessieren uns nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten