Stimmt es das Knoblauch gegen Pickel hilft?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Knoblauch hat schon eine gewisse antibakterielle Wirkung - also könnte es evtl. funktionieren, wenn Du die Pickel damit einreibst...... aber:

WENN Du das machst, sind Pickel Deine geringste Sorge, die wären nämlich egal, weil sowieso sämtliche Jungs auf Abstand gehen würden :-)

Ich würde es mit regelmäßiger Haut-Reinigung (morgens und abends versuchen), = fettfreies Waschgel und Gesichtswasser für unreine Haut. Auch Pickelstifte mit Heilerde wirken gut.

Teebaumöl wirkt auch super gegen Pickel und riecht nicht gar so streng..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann ich mir nicht vorstellen:/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jessy30D
18.06.2016, 09:51

Ich leider auch nicht. Aber ich würde gerne mal wissen was wirklich gegen Pickel hilft. Langsam gehen die mir auf die Nerven :D

0

Was möchtest Du wissen?