Wollen Marienkäfer jetzt rein oder raus?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein , sie wollen / müssen draußen überwintern . In Wohnungen werden sie erbärmlich verhungern . !

Außerdem haben Marienkäfer ein eigenes „Frostschutzmittel“ im Körper, dass ein Erfrieren bei Minusgraden verhindert:

Selbst Temperaturen unter -10 °C machen ihnen nichts aus.
In ihrer Winterstarre wirken Marienkäfer, als seien sie tot .

Mehr dazu , siehe Link - http://www.haus.de/garten/nutzgarten/wie-verbringen-insekten-den-winter-marienkaefer-mit-frostschutzmittel.htm

http://www.bio-gaertner.de/Nuetzling/Marienkaefer


 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SonjaLP1
05.11.2016, 14:33

Cool , Vielen Dank für den Stern ;-))

0

Marienkäfer überwintern normalerweise in großen Gruppen an kühlen Orten. Dort fallen sie in eine Winterstarre.
Du kannst den Kleinen also an einen kühlen Platz setzen und schauen, ob er in Winterstarre fällt, oder lass ihn raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sie kommen rein, weil die Sonne scheint, das lockt sie an, es sind keine normalen Marienkäfer, zumindest bei uns nicht, sie haben viele schwarze Punkte u. sind eher braun!

google mal "asiatische Marienkäfer"!

ich hatte kürzlich eine ganze Invasion in der Wohnung, weil ich das Fenster offen hatte!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Setze ihn raus, drinnen würde er vermutlich sterben.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?