Frage von xoxololyolo, 281

Wollen Jungs es wenn wir schwer zu kriegen spielen?

Hey
Also
Ich bin nächste Woche auf Sportwoche mit meiner und der Nebenklasse in der ein Junge ist auf den ich stehe. Ich will dass er mich auf der Woche aufreißt. Wir haben auch schon öfters geredet und ich bin mir fast sicher dass er was von mir will. Aber wie soll ich das anstellen dass er weiß dass er mich Aufreissen soll ? Eine Freundin hat gesagt dass ich ihm nicht aus dem Weg gehen soll oder so aber halt ein bisschen hart zu kriegen spielen soll. Mögt Ihr Jungs das ? Wie soll ich das machen ? Oder wie weiß er dass er was machen soll ?

Antwort
von Chirios, 172

Alsoooo,
ich finde, du solltest dich natürlich einfach so "hergeben", also du solltest es ihm schon nicht leicht machen dich zu haben, aber zu schwer solltest du es ihm auch nicht machen, da er sonst vielleicht irgendwann die Hoffnung verliert und dich aufgibt. In erster Linie mögen wir es wenn ein Mädchen nicht so leicht zu haben ist, aber wenn man es uns [ mir ] zu schwer macht, gibt man(n) irgendwann die Hoffnung auf und verzweifelt. 

Gib ihm am besten irgendwelche Zeichen das du auch auf ihn stehst, also baue möglichst oft Augenkontakt auf und halte diesen auch eine Weile. Schreib mit ihm oft, bzw sprich ihn oft an. Setz dich zu ihm wenn er alleine ist. Solche Sachen halt, ich hoffe du weißt was ich meine. ^^

Antwort
von Firecookwolf, 138

Also wenn Du Ihm Signale sendest die er als ablehnend interpretieren kann, würd er sich eventuell zurückziehen.

Es reicht wenn Ihr es langsam angehen lasst. Es ist eine gute Sache wenn er ebenfalls glaubt das Du Ihn auch magst. 

Spiele spielen kann sich rächen weil man auch verlieren kann.

Antwort
von versus00, 96

Diese Schwer-Zu-Kriegen-Nummer ist schnell nervig.

Wenn Du ihn wirklich einfach nur flachlegen willst, kannst Du ruhig relativ deutliche Signale geben (aber nicht einfach fragen, das wirkt dann doch ein bisschen sehr nuttig) oder ihm geschickt das Gefühl geben, er hätte Dich erobert. ;) Auf keinen Fall aber ewig ein Spielchen spielen und ihm immer wieder das Gefühl zu geben, dass er es gaaanz schwer hat. Dann besteht die Gefahr, dass er irgendwann ablässt.

Antwort
von Lapushish, 117

Wenn du ihn flachlegen willst, wieso willst du so tun, als ob du es nicht willst? Klar kannst du ein bisschen Spielchen spielen, flirten aber nicht allzu direkt - aber wenn du so tust als ob du gar nicht willst, wird er wohl auch aufgeben. Ist doch sinnlos :D

Antwort
von letsjustbereal, 127

Hab Blickkontakt mit ihm aber mach ihn nicht zu deinem Mittelpunkt, lock ihn ein bisschen, dann lass ihn wieder fallen...du weißt ja wie das läuft. Und dann wenn ihr Abends irgendwas macht in der Gruppe oder so klär ihn dir

Antwort
von dermitdemhund23, 78

Ich würde das mit dem hart zu kriegen lassen, er könnte genauso gut einfach sein Interesse verlieren.

Antwort
von Ranzino, 79

Nee, schwierige Prinzessinnen stehen da leicht alleine da.  Lass dich finden. ;) 

Halte Blickkontakt und lächle, wenn er rüberguckt.

Antwort
von MeGusta97, 77

Also erst mal muss er schon Interesse an dir haben um überhaupt irgendwas aufzureißen. Wenn das nicht der Fall ist, bringt auch "schwer zu haben spielen" eher weniger.

Antwort
von nesbor, 58

klar sollte man nicht leicht zu haben sein aber irgendwann nervt das

Antwort
von NIKLASWINGENTER, 56

Klar , wir suchen die Herausforderung ! Mädchen welche leicht zu haben sind langweiligen uns :)

Antwort
von Dontknow0815, 78

Jungs mögen es zu spielen.

Männer stehen auf Frauen die so bleiben wie sie sind.

Antwort
von cartman2332, 79

Warum sollen denn immer wir jungs was machen ? 😋

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community