Woher weiß man beim Klavier spielen welcher Finger welche Taste drückt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Letzten Endes kann das natürlich jeder für sich selbst bestimmen. Es gibt allerdings in den allermeisten Noten sog. "Fingersätze". Das sind kleine Zahlen (1-Daumen, 2-Zeigefinger usw.), die an einigen Noten stehen und den i.d.R. einfachsten Weg beschreiben. Das sind aber nicht mehr als Empfehlungen, über die man sich natürlich hinwegsetzen kann, wenn es einem beliebt.
Auch die Größe der Hände spielt dabei eine Rolle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ondrius
26.06.2016, 14:16

Dankeschön ✌

0

Das kannst du natürlich bestimmen wie du möchtest. Aber du musst natürlich die weiteren Noten im Auge behalten, so dass du sie auch möglichst schnell spielen kannst. Meistens sind auf den Notenblättern auch der Finger angeben, mit dem du die Note spielen sollst, um den weiteren Verlauf auch flüssig spielen zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ondrius
26.06.2016, 14:17

Dankeschön ✌😄

0

Das weiß man nicht. Das macht man nach Gefühl und wie man es am besten greifen kann.

Grüße!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ondrius
26.06.2016, 14:44

Danke ✌

0