Woher kennt der PC die Temperatur von der Hardware , wie misst er diese, ohne zusätzliche Module?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dafür hat der PC elektronisch Thermometer (Fühler). Die sind aber so klein, das sie ein Laie nicht findet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von illtry
19.02.2016, 14:22

Kann man so sagen.

0

Mein PC war früher auch immer heiß gelaufen ... Ich kann mich nicht genau erinnern, aber ich hatte mir mal eine Software runtergeladen, die z.B. die Lüfter in der CPU messen konnte. Also mir wurde dann die Geschwindigkeit und Temperatur angezeigt. "Speedfan", glaube ich oder so ähnlich. Meinst du vielleicht so was?

Achso, du meinst, wie "er" die misst, nicht du ;) Ok, das weiß ich leider nicht. Aber das haben wohl die anderen schon beantwortet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie misst er diese, ohne zusätzliche Module?

Gar nicht! Es sind Sensoren verbaut, z.B. in CPU und GPU, ggf. auch weitere auf dem Mainboard. Diese Sensoren werden z.B. benutzt um die CPU/GPU zu drosseln und die Lüfter zu regulieren, bevor die Teile zu heiß werden und kaputtgehen. Und mittels geeigneter Software sind diese Sensoren meist auch auslesbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

meistens sind Temperaturfühler verbaut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da sind Sensoren integriert, die die Temperatur messen.

LG Marie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?