Frage von alinaseidel123, 91

Wo kommt die Demokratie her und wer hat sie erfunden?

frage steht oben, wär nett wenn mir jemand das beantworten könnte :(

Antwort
von Martinantwortet, 91

Die Idee kommt aus dem alten Griechenland und war dort vor allem in Athen "beliebt".

Allerdings deckt sich das damalige Demokratieverständnis nicht mit dem heutigen, da nur männliche "Vollbürger" als gleichberechtigte Subjekte am politischen Leben teilhaben durften. Somit waren Frauen, Sklaven,  Jugendliche u. v. mehr außgeschlossen.

Egalitaristisch-liberale Definitionen von Demokratie als "Herrschaft Aller" gehen vor allem von frühmodernen Denkern wie Rousseau und Locke aus und verbreiteten sich durch die französische Revolution.

Bis heute ist aber auch in der Politikwissenschaft umstritten, was "Demokratie" denn genau bedeutet.

Kommentar von Martinantwortet ,
Antwort
von hummel3, 49

Sei bitte nicht so bequem meine Freundin!

Warum sollte man dir ganz persönlich etwas erklären, was auch für dich schon frei im Internet zugänglich ist? - Empfehle dir, im Netz mal nachzuschauen, was dort unter "Geschichte oder Herkunft der Demokratie" zu finden ist. 

Antwort
von alashatt, 49

Es gibt so keinen Theoretiker, der die Demokratie als System erfunden hat, sodass man sie nach den Vorstellungen implementieren konnte. Im antiken Griechenland gab es bereits die attische Demokratie. Unsere moderne Demokratie jedoch entstammt der Bewegung des Liberalismus und dem Zeitalter der Aufklärung mit all ihren Philosophen (17. und 18. Jahrhundert). In der Französischen und den Englischen Revolutionen fand der Liberalismus dann seine radikalste praktische Ausprägung.

Antwort
von MrsTateLangdon, 38

Die erste "Demokratie" gab es in Griechenland, jedoch lässt sich darüber streiten, ob es eine wirkliche Demokratie war..Schließlich wurden Sklaven, Frauen und Metöken komplett ausgegrennzt und somit hat nun mal nicht das gesamte Volk regiert..

Die erste richte Demokratie, gibt es meiner Meinung nach erst, seitdem Frauen auch das Wahlrecht haben, also erst im 19.- 20. Jahrhundert..

Aber die Grundidee der Volksheerschaft stammt von den Griechen..

Antwort
von Kanatar, 50

Die erste belegte Demokratie gab es im antiken Athen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community