Frage von Marlisa65, 254

WLAN Router im Schlafzimmer?

Ich habe in letzter Zeit öfter davon gehört, dass die Strahlung die von einem Router ausgeht schädlich für Menschen sein könnte, man sich aber noch nicht wirklich sicher ist usw. ... Seit diesem Sommer steht in meinem Zimmer etwa 2 m von meinem Bett entfernt ein ziemlich leistungsstarker WLAN-Router mit drei Antennen der durchgehend läuft. Was würdet ihr an meiner Stelle machen, haltet ihr es für völlig ungefährlich oder sollte ich was verändern?

Expertenantwort
von netzy, Community-Experte für WLAN, 207

übers WLAN würde ich mir die wenigsten Sorgen machen, da du den WLAN-AP ja nicht die ganze Nacht direkt neben deinem Kopf am Nachtkästchen hast, über die Schädlichkeit zu diskutieren ist müßig, da es dazu die verschiedensten "Studien" ;) gibt

dazu kannst du dir nur deine eigene Meinung bilden.......

vielleicht etwas interessantes zu diversen "Strahlen":
http://www.elektronik-kompendium.de/sites/kom/0905051.htm

Antwort
von PfrageXL, 213

WLAN strahlt ja auch von anderen Wohnungen und in der Stadt überall, ich denke nicht dass dein Router da viel unterschied macht noch. Wenn möglich richte die Antennen von dir weg oder stell eine Metall platte davor

Antwort
von Hatschi007, 176

Man sollte vermeiden, in der nähe von solchen strahlungen zu schlafen. Klar, du kannst nix machen, wenn welche im Haus noch WLAN haben, aber es geht um die Nähe !

Stelle am besten keine WLAN bei dir ins schlafzimmer bzw mach es nachts komplett aus. Auch Handys sollten nicht im schlafzimmer liegen.

Es sollen studien geben, die belegen, dass die strahlungen Babys in der schwangerschaft geistig und körperlich gefärden, gar geschädigen können.

Du kannst davon halten was du willst. Ich für meine Verhältnisse versuche gerade beim schlafen, auf strahlungen zu verzichten ! 

Antwort
von schulerfragen, 152

wenn du so vorsichtig bist, müsstest du jetzt von dem monitor flüchten, da er auch radioaktieven strahlungen ausstrahlt. es ist ungefährlich, da sonst die herstellen darauf geachtet hätten und evtl. ein schutz eigebaut hätten. Als bsp. sind pilze genauso radio aktiv wie eine 10min. autofahrt. daher muss man bemerkt haben, das es wgal ist darauf zu achten oder nicht, da man so oderso gleiche menge an strahlung bekommt. schöne grüße. und um auf deine frage zu antworten: lass ihn da, wenn du willst. ich würde jedoch wie gesagt ein timer einbauen um etwas strom zu sparen :)

Antwort
von Hypnos27899, 159

Geh in die fritzbox einstellungen auf timer einst... schalte es da am besten in der zeit aus in der du kein wlan brauchdt.

Kommentar von Marlisa65 ,

Ich bin aber nicht die einzige im Haus die das WLAN benutzt und so gibt es eig. keinen Zeitraum zu dem es wirklich nie gebraucht wird, das kommt immer darauf an :/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten