Wirkung von Sizzurp? Wie lang hàlt die wirkung an? Was passiert danach? Gibts einen Kater oder ähnliches?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

da der einzige wirksame bestandteil soweit ich weiß normalerweise codein ist, ergibt das ganze dann einen opiatrausch.

sehr angenehmer rausch, kater gibts keinen.

das runter kommen ist nur in dem sinne unangenehm, dass man eben runter kommt. keine zusätzlichen unangenehmen wirkungen. körperliche schäden ebenfalls nicht.

wirkung dürfte nach ca ner halben stunde einsetzen.

das opioidtypische jucken hängen extrem von der person ab.

-----------------

manchmal ist noch DXM und/oder Promethazin drin. was das dann an wechselwirkungen ergibt weiß ich nicht. vermutlich etwas mehr verklatscht+etwas mehr sediert/beruhigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DomiMessi
05.12.2015, 22:11

Vielen dank

1